Sprühen hier tatsächlich wieder Funken? Scott Disick (38) wurde seit seiner Trennung von Amelia Gray Hamlin (20) mit verschiedenen Frauen gesehen. Eine von ihnen kannte man sogar schon an der Seite des Keeping up with the Kardashians-Stars: Erst vor ein paar Tagen war Scott nämlich mit seiner Ex Christine Burke (25), die er bereits 2016 für kurze Zeit gedatet hatte, unterwegs. Nun verbrachten der Realitystar und die Beauty erneut einen Abend zusammen.

Scott und Christine verließen am vergangenen Freitag gemeinsam das Luxusrestaurant Nobu Malibu. Als der 38-Jährige und seine 13 Jahre jüngere Begleitung die Fotografen entdeckten, versuchten sie, sich unerkannt davonzuschleichen – vergeblich, wie diese Fotos beweisen. "[Scott] und seine Ex haben durch gemeinsame Freunde noch eine Verbindung zueinander. Sie haben sich geschrieben und sich getroffen", verriet eine Quelle gegenüber E! News.

Besonders kurios: Bereits Anfang November war Scott in dem Restaurant essen – allerdings nicht mit Christine. Stattdessen führte er Hana Cross, die Verflossene von Brooklyn Beckham (22), zum Essen aus. Ob das Nobu Malibu seine bevorzugte Location für Dates ist?

Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Getty Images
Scott Disick im Februar 2019 in San Diego
Scott Disick und Christine Burke in Malibu, November 2021
Actionpress / Backgrid
Scott Disick und Christine Burke in Malibu, November 2021
Christine Burke im November 2021
Instagram / christineburkee
Christine Burke im November 2021
Glaubt ihr, dass Scott und Christine sich wieder daten?54 Stimmen
31
Ja, das sieht ganz danach aus.
23
Nein, sie sind sicher nur Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de