Carmen Geiss (56) flasht ihre Fans mit der nächsten Typveränderung! In den vergangenen Jahren blieb die Reality-TV-Protagonistin meist einem Look treu und trug ihre Haare blond, mittellang und leicht gewellt. Vor wenigen Wochen hatte sich die Frau von Robert Geiss (57) aber einem krassen Umstyling unterzogen. Sie hat sich ihre Mähne rotbraun färben und mit dunklen Strähnen versehen lassen. Doch dabei sollte es offenbar nicht bleiben: Carmen hat dem Friseur erneut einen umfangreicheren Besuch abgestattet.

Auf Instagram veröffentlichte die gebürtige Kölnerin ein Foto, auf dem sie ein breites Lächeln im Gesicht hat. Vor allem sticht aber ihre neue Frisur ins Auge: Carmen hat sich einen Pony schneiden lassen. Außerdem wirken ihre Haare deutlich dunkler. Von den rötlichen Strähnen ist nicht mehr allzu viel zu erkennen. Stattdessen erstrahlt ihre Mähne nun in einem leicht goldenen Braunton.

Carmens Community scheint der neue Look zu gefallen. "Du siehst echt toll aus mit dem Pony", "Schöne Haarfarbe. Robert kann stolz und glücklich sein über so eine Frau" und "Gefällt mir richtig gut", lauten nur drei der vielen Kommentare begeisterter Fans.

Carmen Geiss' neue Haarfarbe
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss' neue Haarfarbe
Carmen Geiss im November 2021
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss im November 2021
Carmen und Robert Geiss
RTLZWEI
Carmen und Robert Geiss
Was sagt ihr zu Carmens neuem Look?546 Stimmen
402
Wow! Der Schnitt sieht an ihr ja mega aus.
144
Na ja, ich finde, die Frisur vorher stand ihr besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de