Alec Baldwins (63) Familie durchlebt eine harte Zeit. Ende Oktober war es an einem Filmset des Schauspielers zu einer Tragödie gekommen: Der Hollywoodstar erschoss versehentlich die Kamerafrau Halyna Hutchins. In den schweren Wochen danach stärkte besonders seine Familie ihm den Rücken, allen voran natürlich Ehefrau Hilaria (37). Die Unternehmerin erklärte auch den gemeinsamen Kindern den Vorfall – ein harter Schritt für die sechsfache Mutter.

In ihrer Instagram-Story verriet die Yogalehrerin nun ihren Fans, dass es ihr schwergefallen sei, ihren älteren Sprösslingen von dem schrecklichen Unglück zu erzählen: "Ihr könnt euch wohl vorstellen, wie herzzerreißend das war!" Mithilfe eines Ratgebers habe sie es aber geschafft, die richtigen Worte zu finden: "Es hat mir geholfen, meinen Kindern die enorme Traurigkeit und den Herzschmerz zu erklären!"

Nach dem tödlichen Unfall hatte sich auch Hilaria geäußert. HIlaria erklärte, sie finde kaum Worte für das Geschehene: "Meine Gedanken sind bei Halyna, ihrem Ehemann, ihrem Sohn, ihrer Familie und ihren Liebsten – und bei meinem Alec."

Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern auf der "Boss Baby 2"-Premiere im Juni 2021
Getty Images
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern auf der "Boss Baby 2"-Premiere im Juni 2021
Alec Baldwin und seine Frau Hilaria
MEGA
Alec Baldwin und seine Frau Hilaria
Hilaria Baldwin mit ihren Kindern, 2021
Instagram / hilariabaldwin
Hilaria Baldwin mit ihren Kindern, 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de