Hier hat Jakub Jarecki (26) wohl ein bisschen geflunkert! Der Profifußballer und seine Freundin Kate Merlan (34) unterziehen sich aktuell bei Temptation Island V.I.P. dem ultimativen Treuetest. Einer der Verführer ist der Reality-TV-Queen allerdings bereits bekannt: Der Tattoo-Liebhaber Diogo Sangre (27) und die einstige Kampf der Realitystars-Kandidatin hatten mal was miteinander. Das ist ihrem aktuellen Partner natürlich ein Dorn im Auge – trotzdem gibt Jakub vor, Diogo nicht zu kennen!

Der Sportler sieht nicht begeistert aus, als die Moderatorin Lola Weippert (25) ihm beim Lagerfeuer brühwarm die Tatsache serviert, dass Kates Ex-Lover nachträglich in die Villa eingezogen ist. Angesprochen auf das Verhältnis von Kate und Diogo täuscht der Beau vor, von nichts zu wissen: "Wahrscheinlich kennt die den irgendwoher, keine Ahnung. [...] Es sah so aus, als ob sie ihn kennen würde." Daran, dass der Tätowierer die 34-Jährige im Intimbereich tätowiert hat, kann er sich in der Villa wieder erinnern – das war's angeblich aber auch schon: "Was da genau abging, das weiß ich nicht. Unabhängig davon: Das ist auch gar nicht Kates Typ."

Leider fliegt die Flunkerei des 26-Jährigen beim Lagerfeuer der Damen auf. "Diogo war der letzte Mann, den ich kennengelernt habe, bevor ich mit Jakub zusammengekommen bin. Ich hatte wegen Diogo leider sehr viele Diskussionen mit Jakub", klärt Kate auf.

"Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+

Kate Merlan und Jakub Jarecki
RTL / Frank Fastner
Kate Merlan und Jakub Jarecki
Jakub Jarecki, Udo Bönstrup, Henrik Stoltenberg und Juliano Fernandez beim Lagerfeuer
RTL
Jakub Jarecki, Udo Bönstrup, Henrik Stoltenberg und Juliano Fernandez beim Lagerfeuer
Kate Merlan und Diogo Sangre, Reality-TV-Stars
Sonstige
Kate Merlan und Diogo Sangre, Reality-TV-Stars
Wie findet ihr es, dass Jakub geflunkert hat?451 Stimmen
166
Er hatte bestimmt seine Gründe. Ich finde nicht, dass da was dabei ist.
285
Ich finde es ganz schön merkwürdig, dass er gelogen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de