Eine große Ehre für Lady Gaga (35)! Die Musikerin ist zurzeit in dem Kinofilm House of Gucci zu sehen, der auf wahren Begebenheiten beruht. Sie spielt darin Patrizia Reggiani (73), die verurteilt wurde, weil sie ihren Ehemann Maurizio Gucci ermorden ließ. Während die Gucci-Familie von dem Streifen alles andere als begeistert ist, sind die Filmkritiker von Lady Gagas Performance offenbar hin und weg: Sie wurde gerade zur besten Schauspielerin 2021 gekürt.

Das gab der sogenannte New York Film Critics Circle - eine Vereinigung mehrerer renommierter Filmkritiker - vor wenigen Stunden auf Twitter bekannt. Demnach gilt Lady Gaga als beste Hauptdarstellerin der vergangenen Monate. Als bester Schauspieler wurde Benedict Cumberbatch (45) für seine Rolle in "The Power of the Dog" ausgezeichnet. Als bester Film sahen die Kritiker das Drama "Drive My Car" an.

Mit ein bisschen Glück ist das aber noch nicht die letzte große Ehrung, die Lady Gaga für "House of Gucci" zuteil werden wird. Die Auszeichnungen des New York Film Critics Circle gelten meistens als guter Indikator für mögliche Oscar-Gewinne beziehungsweise -Nominierungen. In den vergangenen zehn Jahren wurden nur zwei Filme von der Kritikervereinigung zum besten Film gekürt, die später nicht auch bei den Oscars für die gleiche Kategorie berücksichtigt worden sind.

Lady Gaga in "House of Gucci"
CapitalPictures / ActionPress
Lady Gaga in "House of Gucci"
Benedict Cumberbatch in New York City im Oktober 2019
Getty Images
Benedict Cumberbatch in New York City im Oktober 2019
Lady Gaga bei der "House of Gucci"-Premiere in London
Getty Images
Lady Gaga bei der "House of Gucci"-Premiere in London
Werdet ihr euch "House of Gucci" anschauen?196 Stimmen
174
Ja, ich bin schon ganz gespannt.
22
Nein, wahrscheinlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de