Mag Kim Kardashian (41) den Style ihres Liebsten etwa nicht? Streng genommen sind es noch immer nur Gerüchte, dass die Unternehmerin und Pete Davidson (28) mehr als nur Freunde sind. Allerdings zeigten die zwei sich zuletzt ganz ungeniert beim Händchenhalten in der Öffentlichkeit. Ein Insider betonte zudem, dass das Paar jede freie Minute miteinander verbringt. Offenbar gibt es trotz des angeblichen Liebesglückes aber eine Sache, mit der Kim nicht zufrieden ist: Sie würde Pete offenbar gerne einen neuen Look verpassen.

Ein Insider behauptete gegenüber Hollywood Life, dass der Keeping Up with the Kardashians-Star den Comedian gerne umstylen würde. Demnach habe Kim zwar kein Problem mit seinem Klamottengeschmack – findet aber, dass da mehr rauszuholen sei. "Kim hat ein Umstyling vorgeschlagen, weil sie der Welt wirklich zeigen möchte, wie heiß Pete ist. Sie will ihn oder sein Aussehen nicht verändern", verriet die Quelle. Die 41-Jährige wünscht sich eine glamouröse Datenight mit Pete – womöglich sogar bei einem besonderen Event.

Doch auch wenn die Dunkelhaarige nicht hunderprozentig zufrieden mit dem Styling des 28-Jährigen ist, ändert das wohl nichts daran, dass er sie im Moment richtig glücklich macht. Das Duo soll sogar total stolz auf die Beziehung sein. "Sie sind stolz darauf, Hollywoods heißeste Neuheit zu sein und können die Finger nicht voneinander lassen!", berichtete ein anonymer Informant gegenüber Life & Style.

Kim Kardashian im Mai 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Mai 2021
Pete Davidson im März 2020
Getty Images
Pete Davidson im März 2020
Kim Kardashian in Beverly Hills
MEGA
Kim Kardashian in Beverly Hills
Findet ihr, Pete hat ein Umstyling nötig?322 Stimmen
241
Ja, er könnte sich schon etwas anders stylen. Da steckt mehr in ihm.
81
Nein. Ich mag seinen Look.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de