Romina Palm (22) und Stefano Zarrella (30) ziehen um. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin und ihr Partner gaben vor einigen Monaten ihre Verlobung bekannt – die Hochzeit soll vielleicht sogar schon im kommenden Jahr stattfinden. Davor stehen aber noch ein paar andere Dinge für sie auf dem Plan. Wie Romina jetzt verriet, werden sie und ihr Verlobter schon bald umziehen – und das aus gutem Grund.

Romina erzählte jetzt in einem YouTube-Video, wieso sie und ihr Verlobter Stefano in eine neue Wohnung ziehen werden. "Wir haben viel zu sehr gezeigt, wo wir wohnen", erklärte die 22-Jährige. In der Vergangenheit habe das Pärchen einige schlechte Erfahrungen in ihrer derzeitigen Wohnung gemacht. "Wir hatten zweimal einen Vorfall mit einer Stalkerin", offenbarte das Model. Romina berichtete von einem der Stalking-Vorfälle: "Sie wusste durch die Instagram-Story, wo wir wohnen, und hat dann öfters bei uns geklingelt und hat gefragt, ob sie mal mit uns kochen kann."

Durch ihre zum Teil zu offenherzigen Social-Media-Beiträge sei es für ein paar fanatische Fans eine Leichtigkeit gewesen, ihren Wohnort ausfindig zu machen – bei ihrer neuen Wohnung wolle sie diesen Fehler nicht noch einmal machen. "Wir haben uns schon teilweise unwohl gefühlt", betonte Romina.

Romina Palm und Stefano Zarrella in Paris
Instagram / rominapalme
Romina Palm und Stefano Zarrella in Paris
Stefano Zarrella und Romina Palm im Juli 2021 in Rom
Instagram / stefanozarrella
Stefano Zarrella und Romina Palm im Juli 2021 in Rom
Stefano Zarrella und Romina Palm im Juli 2021
Instagram / rominapalme
Stefano Zarrella und Romina Palm im Juli 2021
Würdet ihr eure Wohnung auf Social Media zeigen?363 Stimmen
19
Ja, klar. Ich habe damit überhaupt kein Problem.
344
Nein, ich möchte meine Privatsphäre beibehalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de