Anzeige
Promiflash Logo
Mega-Gewichtsverlust: Das denkt Reiner Calmunds Frau darüberInstagram / rcalmundZur Bildergalerie

Mega-Gewichtsverlust: Das denkt Reiner Calmunds Frau darüber

13. Dez. 2021, 11:12 - Luise S.

Wie steht Sylvia Calmund eigentlich zu dem starken Gewichtsverlust ihres Mannes? Reiner Calmund (73) nahm die Hälfte seines Körpergewichts ab. Eine gesunde Ernährung, regelmäßiges Training und eine Magenbypass-OP halfen dem ehemaligen Fußballfunktionär, sein Gewicht von 180 Kilo auf 90 Kilo zu reduzieren – besonders vor dem medizinischen Eingriff hatte seine Frau damals Angst. Ihren erschlankten und fitten Calli findet Sylvia heute aber dafür richtig gut.

Im Interview mit Bunte blickte die Brünette auf die körperliche Veränderung ihres Gatten zurück. "Ich bekam einen nagelneuen Mann", verriet sie stolz. Reiner würde mittlerweile durchs Haus sausen, Treppen steigen und mit ihrer gemeinsamen Tochter spielen – alles Dinge, die er vorher nie gemacht hatte. Manchmal würde sie ihren Calli gar nicht gleich erkennen. "Wenn ich ins Esszimmer kam, erkannte ich ihn von der Seite nicht: Früher war da ein Berg, eine Ausbuchtung. Jetzt ein Mann mit schmalen Schultern, der auf dem Laufband trainiert", gab Sylvia preis.

Auch Reiner betonte, mit seiner neuen Figur mehr als glücklich zu sein. "Ich will ja für meine Frau und meine Kinder noch ein paar Jahrzehnte leben [...] Als Dicker wäre das schwer zu erreichen gewesen", erklärte er. Er wolle schließlich seine Kinder, Enkelkinder und vielleicht sogar Urenkelkinder heranwachsen sehen.

Getty Images
Rainer Calmund und Sylvia beim Radio Regenbogen Award 2013
Getty Images
Reiner und Sylvia Calmund im Dezember 2020 in Hürth
Twitter / Calmund
Reiner Calmund, ehemaliger Fußballfunktionär
Könnt ihr verstehen, dass Syliva ihren Mann manchmal nicht direkt wiedererkennt?215 Stimmen
198
Ja klar, an Callis Veränderung muss man sich erst mal gewöhnen.
17
Nee, sie sieht ihn doch regelmäßig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de