Pascal Kappés (31) und seine Freundin Gabriele wagen den nächsten Schritt. Der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller gab erst im Oktober bekannt, dass er und seine Liebste zusammengezogen sind. Damals erntete er von seinen Followern viel Kritik. Immerhin hat er die Beziehung erst kurz zuvor öffentlich gemacht. Doch die Netz-Kritik scheint die beiden nicht abgeschreckt zu haben. Pascal und Gabriele ziehen nun sogar in ihr erstes gemeinsames Haus.

Auf Instagram gab der 31-Jährige bekannt, dass die beiden sich dazu entschieden haben, in ein Haus nach Idar-Oberstein zu ziehen. Promiflash hat bei dem Insta-Paar mal nachgehakt. Wie kam es zu dem großen Schritt? "Wir haben uns ein Haus gemietet, weil wir fast für das gleiche Geld, das wir hier bezahlen das Dreifache an Wohnfläche bekommen", erklärte Pascal. Auch der Wohnort Idar-Oberstein ist nicht zufällig gewählt. Die beiden wollen gerne nah bei ihren Familien wohnen.

Schon im Februar soll der Umzug über die Bühne gehen. Und ihr neues Zuhause kann sich offenbar sehen lassen. "Das Haus hat zwei Stockwerke mit 193 Quadratmetern, plus großen Garten, plus Balkon, plus überdachte Terrasse und einen gemütlichen Kamin. Sechs Zimmer, zwei Badezimmer und Küche und genug Platz für Fitness, Klamotten und mein Fotostudio", schwärmte er gegenüber Promiflash.

Pascal Kappés mit seiner Freundin
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés mit seiner Freundin
Pascal Kappés und seine Freundin Gabriele
Instagram / gabriella_de_vil.2
Pascal Kappés und seine Freundin Gabriele
Pascal Kappés und seine Freundin Gabriele
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés und seine Freundin Gabriele
Hat euch Pascal und Gabrieles Ankündigung überrascht?113 Stimmen
66
Ja, total!
47
Nein, mit so etwas habe ich schon gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de