Anzeige
Promiflash Logo
Vor Coming-out: Colton Underwood duschte nie mit FootballernGetty ImagesZur Bildergalerie

Vor Coming-out: Colton Underwood duschte nie mit Footballern

18. Dez. 2021, 19:12 - Kaja W.

Colton Underwood (29) wollte niemanden wissen lassen, dass er schwul ist. Erst im April dieses Jahres hatte der Blondschopf sein Coming-out gefeiert. Wenige Monate später gab der Reality-TV-Darsteller dann auch seine Beziehung zu Jordan C. Brown öffentlich bekannt. Sogar ein erstes Pärchen-Pic mit seinem Liebsten veröffentlichte er vor Kurzem. Doch der in Indiana geborene Hottie konnte nicht immer so offen über seine Sexualität sprechen. Jetzt verriet Colton, dass er früher sogar nie mit seinen Football-Kollegen geduscht habe.

Anfang der Woche erschien die neue Folge des Podcasts "Call Her Daddy", worin der 29-Jährige zu Gast war. Während des Gesprächs mit Alexandra Cooper verriet der ehemalige NFL-Spieler dann schließlich, dass er regelrecht eine Abneigung davor gehabt hätte, sich in der gemeinsamen Dusche zu waschen. "Ich habe nach dem Training nicht geduscht, weil ich Angst hatte, in der Umkleidekabine oder unter der Dusche erregt zu werden", gestand der ehemalige US-amerikanische Bachelor.

Er habe sich zwar nie zu einem seiner Team-Kollegen hingezogen gefühlt, dennoch habe er jegliche Gefahr vermeiden wollen, ungewollt geoutet zu werden. "Es gab einfach eine Menge Dinge, die ich anders gemacht habe als andere Spieler, weil ich das Gefühl hatte, dass ich es tun musste, weil ich nicht wollte, dass Fragen gestellt werden", fuhr er fort. Aus diesem Grund habe er sich dann in einer Ecke der Umkleide oder auf der Toilette umgezogen.

Getty Images
Dustin Vaughan und Colton Underwood während eines NFL-Spiels im August 2014
Getty Images
Colton Underwood und Jordan C. Brown im November 2021
Getty Images
Colton Underwood, ehemaliger US-Bachelor
Hättet ihr gedacht, dass Colton vor seinem Coming-out so ein Problem mit seiner Sexualität hatte?91 Stimmen
69
Ja, ich glaube, er hatte das irgendwo schon mal erzählt.
22
Nein, das hat mich total überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de