Anzeige
Promiflash Logo
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Robert schockiert KandidatenSat.1Zur Bildergalerie

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Robert schockiert Kandidaten

23. Dez. 2021, 22:30 - Kelly Lötzsch

Kam diese Entscheidung von Herzen? Robert und Juliane lernten sich bei der Kuppelshow Hochzeit auf den ersten Blick erst am Traualtar kennen und gaben sich das Jawort. Danach verlief ihre Liebesgeschichte eher holprig: Sie stritten sich und brachen zwischenzeitlich sogar den Kontakt ab. Am Ende der Staffel mussten sie sich entscheiden: Wollen sie verheiratet bleiben oder lassen sie sich scheiden? Der 35-Jährige entschied sich für die Ehedoch die Art, wie Robert zu seiner Entscheidung gekommen ist, stieß bei den anderen Kandidaten bitter auf!

Denn der Sachsen-Anhalter hörte nicht einfach auf sein Herz, sondern warf seinen Ring und entschied sich je nachdem, ob er bei Ehe oder Scheidung zum Stehen kommt. Die anderen Kandidaten, die dies mitverfolgten, waren danach schockiert. "Entweder entscheide ich das aus vollem Herzen oder nicht, ich lass' doch nicht einen Ring entscheiden", rief Lisa (31) aufgebracht. David war ebenfalls von der Aktion alles andere als begeistert: "Wenn ich mir nicht sicher bin bei einer Ehe, dann ist die Antwort 'Nein'!"

Auch im Netz sorgte Roberts Entscheidungsfindung nicht gerade für Sympathie. "Robert ist der Albtraum in einer Beziehung! Egozentrisch hoch drei und Konfliktverhalten wie ein Kindergartenkind", schrieb ein User auf Twitter. Wie fandet ihr Roberts Aktion mit dem Ringwurf? Stimmt in der Umfrage ab!

Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Die Kandidaten bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Juliane und Robert bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Robert, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2021
Wie fandet ihr Roberts Aktion mit dem Ringwurf?2922 Stimmen
2718
Geht gar nicht! Wenn er sich nicht sicher ist, soll er es sein lassen.
204
Na ja, vielleicht wollte er nur das Schicksal entscheiden lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de