Anzeige
Promiflash Logo
Freund Jakub mit Rauswurf gedroht: Kate Merlan bereut nichtsRTL / Frank FastnerZur Bildergalerie

Freund Jakub mit Rauswurf gedroht: Kate Merlan bereut nichts

24. Dez. 2021, 7:42 - Agnes W.

Kate Merlan (34) steht zu ihren Worten – und Taten! Die Reality-TV-Bekanntheit und ihr Partner Jakub Jarecki (26) testen bei Temptation Island V.I.P. ihre Beziehung. Mittlerweile kam es allerdings bereits zu dem ein oder anderen Aufreger: Unter anderem feierte der Fußballer stark alkoholisiert mit den Verführerinnen. Das gefiel seiner Freundin erwartungsgemäß überhaupt nicht: Sie drohte beim Lagerfeuer mit dem Rausschmiss aus der gemeinsamen Wohnung. Das findet Kate auch heute noch angemessen, wie sie Promiflash verrät!

Im Interview mit Promiflash lässt das Tattoo-Model die Situation Revue passieren – ihre Reaktion auf die Partybilder ihres Freundes findet sie aber nicht übertrieben. "Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr impulsiv bin, wenn es um meinen Mann geht, schon immer. Von daher bereue ich nicht ein Wort", stellt sie klar. Am schlimmsten sei für sie gewesen, wie er mit seinen Blicken die Körperteile anderer Frauen begutachtet hat: "Das hat mich fertiggemacht. Ich möchte die Einzige sein, die er so anguckt."

Die Bilder hatten in Kate auch eine starke emotionale Reaktion hervorgerufen: Die 34-Jährige hatte ihre Tränen nicht mehr zurückhalten können. Dafür schäme sie sich aber nicht: "Ich bin ein emotionaler Mensch und mache aus meinen Gefühlen nie ein Geheimnis. [...] Ich bin nun mal ein kleiner emotionaler Rebell."

"Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+

Temptation Island V.I.P, RTL
Jakub Jarecki mit Mila Jane und Layla Leona bei "Temptation Island V.I.P"
RTL
Jakub Jarecki und Verführerin Layla Leona bei "Temptation Island V.I.P."
RTL / Frank Fastner
Kate Merlan und Jakub Jarecki
Wie findet ihr Kates Aussagen?365 Stimmen
314
Ich finde es okay, dass sie das gesagt hat. Jakub hat sich ja auch so einiges geleistet.
51
Die Drohung fand ich schon sehr übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de