Bridgerton-Fans aufgepasst – neue Folgen sind im Anmarsch. Schon im November wurde verkündet, dass die zweite Staffel des beliebten Historien-Dramas abgedreht sind. Produzent Chris Van Dusen hatte im Netz ausgeplaudert, dass alle Szenen im Kasten sind und er mächtig stolz auf die Schauspieler sei. Wann die Zuschauer die neuen Episoden zu sehen bekommen, war bisher aber noch streng geheim. Jetzt ist endlich klar, wann "Bridgerton" – die zweite online geht.

In einem YouTube-Video auf dem offiziellen Netflix-Account hatten nun unter anderem Jonathan Bailey (33), Simone Ashley und Golda Rosheuvel die Ehre, mitzuteilen, wann die neuen Folgen auf der Streaming-Plattform zu sehen sind. In Lady-Whistledown-Marnier schlägt Anthony-Bridgerton-Darsteller Jonathan die Zeitung auf und möchte sich über den neuesten Gossip in Kenntnis setzen. Anlässlich des ersten Jubiläums – am 25. Dezember 2020 ging die erste Staffel online – gibt es dann eine besondere Verkündung: "'Bridgerton' kehrt am 25. März zurück." In der Regel ist die Serie dann nicht nur in den USA abrufbar, sondern auch direkt hierzulande.

Obwohl Fan-Liebling Regé-Jean Page in der neuen Staffel nicht mit von der Partie ist, haben die Crewmitglieder der Serie schon vorab angeteasert, dass sich die Zuschauer auf einige Highlights freuen können. "Die Zuschauer wissen zwar, worauf sie sich einlassen, aber sie sind nicht bereit für das, was sie dort erwartet", versprach Nicola Coughlan (34), die in "Bridgerton" in die Rolle der Penelope Featherington schlüpft.

Die Familie Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Die Familie Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Jonathan Bailey als Anthony Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Liam Daniel/Netflix
Jonathan Bailey als Anthony Bridgerton in der Serie "Bridgerton"
Nicola Coughlan als Penelope Featherington in "Bridgerton"
Netflix/Liam Daniel
Nicola Coughlan als Penelope Featherington in "Bridgerton"
Freut ihr euch auf die neuen Folgen?450 Stimmen
440
Oh ja! Hoffentlich vergeht die Zeit bis März ganz schnell.
10
Nö! Gucke ich mir sicher nicht an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de