Rebecca Mir (30) und Massimo Sinató (41) sind einfach überglücklich! Ende des vergangenen Jahres hatte die ehemalige GNTM-Kandidatin überraschen verraten, dass sie zum ersten Mal schwanger sei. Im April durften die beiden dann ihr Baby in den Armen halten. Augenscheinlich genossen die Eltern nun die ersten gemeinsamen Feiertage mit ihrem Sohn in vollen Zügen. Im Netz teilten Rebecca und Massimo jetzt jeweils eine süße Aufnahme mit ihrem Nachwuchs.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 30-Jährige nun eine Aufnahme, auf der sie mit ihrer kleinen Familie posierte. Verliebt schaute die in Aachen geborene Beauty ihren Sprössling an, der passend zum Fest der Liebe ein rotes Rentier-Geweih auf dem Kopf trug. Anschließend wünschte Rebecca ihren Followern noch einige "wunderschöne Tage mit euren Liebsten". Auch Massimo ließ es sich nicht nehmen, einen Eindruck von den ersten Weihnachtsfeierlichkeiten zu dritt zu teilen. Auf dem Foto küssten sich die Eltern innig.

Unter dem Post der einstigen Let's Dance-Teilnehmerin sammelten sich im Anschluss viele begeisterte Nachrichten der Fans, die Rebecca mitteilten, wie süß das Familienfoto doch aussehe. Offenbar waren selbst Motsi Mabuse (40) und Sabrina Mockenhaupt (41) von dem Schnappschuss begeistert, denn die beiden Promi-Damen hinterließen unter dem Beitrag rote Herz-Emojis beziehungsweise Smileys mit Herzaugen. "Frohe Weihnachten, ihr Lieben", wünschte auch Jana Ina Zarrella (45).

Rebecca Mir und Massimo Sinató im September 2020
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató im September 2020
Rebecca Mir und Massimo Sinató im Dezember 2021
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató im Dezember 2021
Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Instagram / rebeccamir
Rebecca Mir und Massimo Sinató mit ihrem Sohn in Berlin
Wie gefällt euch das Familienfoto von Rebecca und Massimo?701 Stimmen
590
Sehr gut! Die drei wirken wirklich glücklich.
111
Nicht so gut! Ich finde, es gab schon schönere Aufnahmen von dem Trio.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de