Damit sind alle Masken gefallen. Heute stand der TV-Abend bei ProSieben ganz im Zeichen von The Masked Singer. Allerdings handelte es sich nicht um eine "normale" Ausgabe, sondern um ein Weihnachtsspecial. Geschenk, Rentier und Gans sind gegeneinander angetreten. Der fellige Geweihträger wurde nach der ersten Runde bereits rausgewählt und als Steven Gätjen (49) enttarnt. Doch welche Promis standen im Finale – und vor allem, wer hat sich den Sieg gesichert?

Weil die Show nicht live stattfindet, sondern vorab aufgezeichnet wurde, durften die Zuschauer im Publikum entscheiden, welcher maskierte Sänger am Ende gewinnt. Die meisten voteten für die Gans und wählten damit Yvonne Catterfeld (42) zur strahlenden Siegerin. Sie schlüpfte aus dem Kostüm und freute sich total über ihren "The Masked Singer"-Titel. Über Platz Nummer zwei konnte demnach das Geschenk jubeln – ausgepackt wurde letztlich Mickie Krause (51).

Während sich die Zuschauer bei der Gans von Beginn an sicher waren, dass sich Yvonne darunter verstecken muss, konnten sie sich beim Geschenk einfach nicht auf eine Person einigen. Auch das Rateteam um Rea Garvey (48) und Ruth Moschner (45) war sich nicht sicher. Weder die Hinweise noch die Stimme brachten sie auf ein eindeutiges Ergebnis. Ruth hatte aber tatsächlich auf Mickie getippt.

Moderator Steven Gätjen
Getty Images
Moderator Steven Gätjen
Yvonne Catterfeld, Sängerin
Getty Images
Yvonne Catterfeld, Sängerin
Collage: Geschenk und Gans bei der "The Masked Singer"-Weihnachtsshow
ProSieben/Willi Weber
Collage: Geschenk und Gans bei der "The Masked Singer"-Weihnachtsshow
Wie hat euch das Weihnachtsspecial gefallen?430 Stimmen
233
Ich fand es sehr gelungen!
197
Ich fand es nicht wirklich spannend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de