Cristiano Ronaldo (36) tut alles für seinen Körper. Der Fußballstar ist für seine krassen Diäten und gesundheitlichen Tricks, die seinen Körper zu Höchstleistung verhelfen sollen, bekannt. Als einer der besten und vermögendsten Fußballer der Welt drillt er sich auf ein Maximum und lässt sich das auch einiges kosten: Jetzt soll sich Cristiano für die Regeneration nach dem Fußball sogar eine Sauerstoffkammer nach Hause geholt haben!

Wie eine Quelle gegenüber The Sun berichtete, ist der Portugiese ein großer Fan der sogenannten "Hyperbaren Sauerstofftherapie": Dabei wird mithilfe von Überdruck purer Sauerstoff eingeatmet, der direkt ins Blutplasma gelangt. So kann nach einem Fußballspiel gezielt beschädigtes Gewebe geheilt werden. Da diese Sauerstoffkammern allerdings in Großbritannien nicht so leicht zu finden sind, ließ er sich einfach selbst eine in sein Haus bauen! "Das bedeutet, dass er, wenn er jemals Muskelkater hat, die Kammer benutzen und die Vorteile nutzen kann", erklärte der Insider.

Das ist jedoch nicht das erste Gadget, das sich der Leistungssportler anliefern ließ: Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass nach seinem Umzug zum Spielbeginn bei Manchester United seine geliebte Eiskammer nach England geschifft wurde! Diese dient ebenfalls zur Regeneration seines Körpers nach dem Sport und soll die Muskeln entspannen.

Cristiano Ronaldo im Oktober 2021
Instagram / cristiano
Cristiano Ronaldo im Oktober 2021
Cristiano Ronaldo
Getty Images
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo, Juli 2021
Instagram / cristiano
Cristiano Ronaldo, Juli 2021
Wusstet ihr, dass Cristiano so krasse Hilfsmittel in seinem Haus hat?335 Stimmen
243
Ja, das habe ich schon mal gehört.
92
Nein, das war mir nicht bewusst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de