Anzeige
Promiflash Logo
Vierfacher Stiefpapa: Für Tom Kaulitz war es nicht leicht!ActionPressZur Bildergalerie

Vierfacher Stiefpapa: Für Tom Kaulitz war es nicht leicht!

14. Jan. 2022, 20:18 - Carolyn T.

Auf diese Rolle war er nicht vorbereitet! Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (32) gaben sich im Februar 2019 das Jawort – als der Tokio Hotel-Gitarrist das Model heiratete, wurde er mit einem Mal zum vierfachen Stiefvater. Die Germany's next Topmodel-Gastgeberin brachte ihre Kinder Leni, Lou, Johan und Henry mit in die Beziehung. Heidi schwärmte nun vom Verhältnis ihres Mannes zu ihren vier Kids.

In einem Interview mit Us Weekly merkte die 48-Jährige an: "Ich bin mir sicher, dass es nicht leicht für ihn war, in eine Familie zu kommen und auf einmal vier Kinder und Teenager zu haben." In ihren Augen seien ihre Sprösslinge deutlich unkomplizierter gewesen, als sie jünger waren. Inzwischen ist Leni, die älteste Tochter der TV-Bekanntheit, schon 17 Jahre alt und arbeitet als erfolgreiches Model. Heidis Mann Tom pflegt zu der Teenagerin offenbar ein sehr enges Verhältnis: Der 32-Jährige brachte ihr sogar das Autofahren bei. Derzeit lerne auch ihr Sohn Henry vom Musiker, wie man fährt. "Es ist echt schön", betonte die Vierfach-Mama.

Henry, Johan und Lou stammen aus Heidis Ehe mit dem britischen Sänger Seal (58). Der Musiker adoptierte nach fünf Jahren Beziehung mit der Laufstegbekanntheit auch ihre Tochter Leni, deren biologischer Vater der italienische Unternehmer Flavio Briatore (71) ist. Seal und seine Adoptivtochter gaben im Oktober vergangenen Jahres sogar ihr gemeinsames Red-Carpet-Debüt bei einer Filmpremiere.

Instagram / heidiklum
Heidi Klum, Tom Kaulitz und ihre Kinder
Instagram / heidiklum
Tom und Bill Kaulitz mit Heidi Klum und ihren Kids, Weihnachten 2021
Getty Images
Leni Klum mit ihrem Vater Seal im Oktober 2021 in Los Angeles
Glaubt ihr, Tom hat sich schwer getan, die Rolle des Stiefvaters zu übernehmen?2958 Stimmen
1101
Nein, ich glaube, er hat das ohne Probleme gemeistert.
1857
Ja, das war bestimmt eine große Umstellung für ihn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de