Schauspieler Bradley Cooper (47) war bereits in etlichen Filmstreifen zu sehen. Nicht umsonst zählt er zu den erfolgreichsten Schauspielern weltweit! Sogar seine Kollegen holen sich mittlerweile Rat bei ihm, wie Lady Gaga (35) vor ihrer Rolle in House of Gucci. Nun sprach der Schauspieler über seinen neuen Film "Nightmare Alley", in dem auch er als alter Hase eine Premiere feierte. Bradley musste sich in einer Szene komplett nackt zeigen!

Diese Nacktszene war die erste jemals, die Bradley während seiner gesamten Schauspielkarriere drehen musste. "Ich weiß noch, als ich das Skript las und mir dachte: Tja, da muss ich jetzt durch. Es gehörte schließlich zur Geschichte des Films", erzählte der Hollywoodstar in einem Interview mit The Business. Ganze sechs Stunden habe das Drehen der intimen Szene gedauert. Doch für den Schauspieler war dies am Ende wohl halb so wild. "Die Situation war ja nicht umsonst so. Sie gehörte einfach zur Storyline", ergänzte der 47-Jährige.

In letzter Zeit war Bradley aber nicht wegen seiner schauspielerischen Leistungen im Gespräch. Derzeit wird viel über ein mögliches Liebes-Comeback mit seiner Ex Irina Shayk (36) gemunkelt. Diese hatte ihren früheren Partner sogar bei der Premiere von "Nightmare Alley" unterstützt.

Bradley Cooper, Schauspieler
Getty Images
Bradley Cooper, Schauspieler
Schauspieler Bradley Cooper
Getty Images
Schauspieler Bradley Cooper
Bradley Cooper bei den SAG Awards im Februar 2022
Getty Images
Bradley Cooper bei den SAG Awards im Februar 2022
Seid ihr gespannt auf die Nackt-Szene von Bradley?111 Stimmen
75
Ja, total! Ich werde den Film nur deshalb anschauen.
36
Nö. Mich interessiert nicht, wie Bradley Cooper nackt aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de