Anzeige
Promiflash Logo
Insider: Kim Kardashian hat neues Security-Team wegen KanyeGetty ImagesZur Bildergalerie

Insider: Kim Kardashian hat neues Security-Team wegen Kanye

20. Jan. 2022, 8:12 - Marike V.

Bei Kim Kardashian (41) und Kanye West (44) scheint es derzeit Zoff zu geben! Zwar haben sich die beiden in Sachen Liebe schon längst neu orientiert, müssen wegen der gemeinsamen Kinder aber gezwungenermaßen in Kontakt bleiben. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der "Praise God"-Interpret seine Kinder nicht mit ins Anwesen begleiten durfte, da ihn die Security-Leute aufhielten. Nun berichtete ein Insider, dass Kim sogar ein komplett neues Sicherheitsteam wegen Kanye zusammengestellt habe!

Wie ein Insider gegenüber The Sun bekannt gab, war Kanye bereits gleich nach der Trennung von Kim nicht mehr auf dem damals gemeinsamen Anwesen erwünscht. Er habe ihr sogar offiziell das Besitzrecht des Hauses übergeben. In einem Gespräch mit Hollywood Unlocked machte der US-Amerikaner seinem Ärger über das Hausverbot Luft, worauf auch der Insider verwies: "Er hat sich dazu entschieden, das Ganze nun öffentlich auszutragen, und zieht mal wieder seine Kinder mit hinein." Kim jedenfalls habe ganz bewusst eine neue Security zusammengetrommelt. Sie wolle niemanden im Team haben, der auch nur irgendwie mit Kanye in Verbindung stehe, sagte der Informant.

Was die Kinder angeht, ist Kanye ohnehin nicht immer auf einer Wellenlänge mit seiner Ex. Diese betreibt nämlich ohne sein Einverständnis einen gemeinsamen TikTok-Account mit Töchterchen North. "Meine Kinder werden nicht ohne meine Erlaubnis auf TikTok sein", betonte der Rapper in einem Interview.

Getty Images
Kim Kardashian im November 2021 in New York City
Backgrid
Kanye West im Dezember 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit Chicago, North, Saint und Psalm West
Findet ihr Kims Aktion gerechtfertigt?286 Stimmen
151
Ja, auf jeden Fall! Kanye hat nichts mehr auf dem Anwesen verloren.
135
Nein, eigentlich nicht, immerhin haben sie und Kanye ja gemeinsame Kinder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de