In der vergangenen Woche überraschten Jason Momoa (42) und Lisa Bonet (54) mit traurigen News: Nach vier Jahren Ehe gehen sie fortan getrennte Wege! Dabei galten der Aquaman-Hottie und die "Dune"-Darstellerin als eines der Traumpaare Hollywoods. Laut einem Insider hatte sich ihr jetziges Liebes-Aus nach insgesamt über 17 Jahren Beziehung aber schon länger abgezeichnet. Kommen Jason und Lisa nach ihrem Ehe-Aus gut miteinander aus?

Wie ein Insider gegenüber People verriet, sorgen sich die beiden trotz Trennung immer noch "zutiefst umeinander". Nach all den gemeinsamen Jahren sollen Jason und Lisa am Ende beschlossen haben, unter ihre Liebesbeziehung einen Schlussstrich zu ziehen – sie hatten einfach nicht mehr dieselben Ansichten. "Sie waren ein großartiges Paar, mit viel Liebe und Respekt füreinander, aber Menschen ändern sich und ihre Ziele auch. Sie waren einfach nicht mehr dieselben zusammen", erklärte der Informant. Jedoch sei ihr derzeitiges Verhältnis respektvoll und immer noch sehr vertraut.

Die beiden Schauspieler haben auch weiterhin regen Kontakt zueinander – vor allem ihren Kindern zuliebe. Denn sowohl der 42-Jährige als auch die dunkelhaarige Beauty möchten sich um ihre zwei gemeinsamen Sprösslinge, Nakoa-Wolf und Loa Iolani kümmern.

Jason Momoa und Lisa Bonet im September 2011
Getty Images
Jason Momoa und Lisa Bonet im September 2011
Jason Momoa, Schauspieler
Getty Images
Jason Momoa, Schauspieler
Lisa Bonet bei der Fashion Show von Tom Ford 2020
ActionPress/ Cover Images via ZUMA Press / Zu
Lisa Bonet bei der Fashion Show von Tom Ford 2020
Überrascht es euch, dass Jason und Lisa sich als Freunde trennten?473 Stimmen
144
Definitiv! Damit hätte ich nicht gerechnet...
329
Nein, sie haben schließlich eine lange gemeinsame Geschichte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de