Anzeige
Promiflash Logo
Martha Stewart servierte Anthony Hopkins wegen "Hannibal" abGetty Images / Angela Weiss, Greg DohertyZur Bildergalerie

Martha Stewart servierte Anthony Hopkins wegen "Hannibal" ab

22. Jan. 2022, 17:54 - Veronika M.

Diese Filmrolle brachte Anthony Hopkins (84) nicht nur großen Erfolg! Der Oscar-Preisträger ist vor allem für seine Rolle Hannibal Lecter in "Das Schweigen der Lämmer" bekannt. So spielte er einen genialen Psychiater, der aber zugleich ein kannibalistischer Serienkiller ist. Offenbar brachte er den Charakter so glaubwürdig rüber, dass manche Angst hatten, er würde auch im wahren Leben ein Kannibale sein. Deshalb servierte Martha Stewart (80) Anthony damals sogar ab!

Das verriet die TV-Bekanntheit nun im Interview mit Ellen DeGeneres (63) in ihrem Format "The Ellen DeGeneres Show". Anthony und Martha dateten in den 90ern, als auch der Thriller zum großen Erfolg wurde. "Ich habe ein großes, gruseliges Haus in einem Wald in Maine und ich konnte mir nicht vorstellen, Anthony dort mit hinzunehmen. Ich konnte einfach nicht. Alles woran ich denken konnte, war, dass er mich essen wird", erzählte sie.

Trotz allem fand Anthony sein Liebesglück. Nach der Scheidung von Jennifer Lynton heiratete er die Kolumbianerin Stella Arroyave und scheint bis heute glücklich mit ihr zu sein. Und ganz offensichtlich hat sie keine Angst davor, dass ihr Ehemann sie aufessen könnte.

United Archives GmbH/ Action Press
Anthony Hopkins in "Das Schweigen der Lämmer" 1991
Getty Images
Martha Stewart im Februar 2020
Getty Images
Anthony Hopkins, Filmstar
Könnt ihr Martha verstehen?300 Stimmen
112
Ja, ich hätte auch Angst, auch wenn es nur eine seiner Rollen war.
188
Nee, das ist doch total irrational.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de