Promis unter Palmen stand letztes Jahr unter keinem guten Stern – soll mit einem neuen Format jetzt alles besser werden? Im April 2021 lief der Auftakt der zweiten Staffel der Reality-TV-Show, der hitzig diskutiert wurde. Der Grund: Teilnehmer Prinz Marcus von Anhalt (55) äußerte sich homophob. Inmitten der Ausstrahlung verstarb zudem Kandidat Willi Herren (✝45), wonach das Format endgültig eingestampft wurde. Jetzt soll ein neues Reality-TV-Format an den Start gehen – und das klingt ganz schön nach "Promis unter Palmen"!

Wie einer Sat.1-Pressemitteilung zu entnehmen ist, schickt der Sender für das neue Format mit dem Titel "Club der guten Laune" erneut in den Urlaub. Im Frühjahr oder Sommer 2022 soll die TV-Show ausgestrahlt werden. Zwar ist ähnlich wie bei "Promis unter Palmen" von einer "traumhaften Location", "Spiel, Spaß und Gute-Laune-Wetter" die Rede, Senderchef Daniel Rosemann (41) betonte jedoch, dass "Club der guten Laune" Zuschauern vor allem ein positives Gefühl vermitteln soll.

Somit will man offenbar den hitzigen Debatten um Reality-TV-Kandidaten wie Prinz Marcus von Anhalt im Vorfeld ein Riegel vorschieben. Es steht auch schon fest, wer unter anderem an "Club der guten Laune" teilnehmen soll: Julian F.M. Stoeckel (34), Jenny Elvers (49) und Martin Semmelrogge (66). Die Dreharbeiten sollen diesen Monat beginnen.

Der Cast der zweiten "Promis unter Palmen"-Staffel
Sat.1
Der Cast der zweiten "Promis unter Palmen"-Staffel
Julian F. M. Stoeckel
Privat
Julian F. M. Stoeckel
Schauspieler Martin Semmelrogge
Gulotta,Francesco
Schauspieler Martin Semmelrogge
Würdet ihr euch "Club der guten Laune" anschauen?523 Stimmen
351
Ja, das klingt doch vielversprechend.
172
Nee, klingt nicht so, als wäre es was für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de