Anzeige
Promiflash Logo
Michelles Liebeschaos: Eros Ramazzotti bricht sein SchweigenGetty ImagesZur Bildergalerie

Michelles Liebeschaos: Eros Ramazzotti bricht sein Schweigen

2. Feb. 2022, 9:00 - Eyka N.

Die beiden verstehen sich richtig gut! Im Januar 2022 gaben Michelle Hunziker (45) und Tomaso Trussardi (38) ihre Trennung nach zehn gemeinsamen Jahren bekannt. In dieser schweren Zeit ist wohl ausgerechnet Michelles Ex-Mann Eros Ramazzotti (58) ihr eine große Stütze – die beiden sollen täglich telefonieren. Damit war der Noch-Ehemann der Moderatorin offenbar gar nicht zufrieden und machte dem Sänger eine Ansage, wozu der sich bis jetzt noch nicht äußerte. Jetzt sprach Eros aber Klartext über seine aktuelle Beziehung zu Michelle.

"Zwischen mir und Michelle hat es weder eine gefühlsmäßige Wiedervereinigung noch ein Wiederaufflammen der Leidenschaft gegeben", stellte er im Interview mit der italienischen Zeitschrift Oggi klar. Wegen der Liebe zu ihrer gemeinsamen Tochter Aurora (25) sei es den beiden gelungen, alle vorhandenen Gefühle zwischen ihnen in eine ehrliche und unterstützende Freundschaft umzuwandeln. Deshalb fand der Musiker auch nur liebe Worte für seine Ex: "Ich bin für sie da und werde es immer sein!" Er hoffe, dass sie die aktuell schwere Zeit gut durchstehen werde und helfe ihr so gut es geht dabei.

Deswegen hat Eros Michelle auch schon einen wichtigen Tipp gegeben: "Ich habe ihr geraten, sich an meinen Kampfsportlehrer zu wenden, um Verspannungen und negative Energien loszuwerden." Und diesem Vorschlag ist das Model offensichtlich schon gefolgt. In ihrer Instagram-Story sah man sie auch bereits im Karateanzug und weißem Gürtel beim Training.

Instagram / therealauroragram
Michelle Hunziker, ihr Ex Eros Ramazzotti und ihre Tochter Aurora im Dezember 2021
Getty Images
Eros Ramazzotti, Musiker
Getty Images
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker im November 2012
Hofft ihr auf eine Liebes-Reunion der beiden?2549 Stimmen
969
Ja, das wäre so toll! Die beiden waren ein Traumpaar.
1580
Nein, es wird ja einen Grund gehabt haben, dass sie sich damals getrennt haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de