Anzeige
Promiflash Logo
Neuer GNTM-Cast lässt Klaudia Giez bereuen – aber warum?Felipe SimonZur Bildergalerie

Neuer GNTM-Cast lässt Klaudia Giez bereuen – aber warum?

3. Feb. 2022, 17:30 - Kelly L.

Klaudia Giez (25) lässt ihre damalige Teilnahme Revue passieren. Das Model versuchte sich 2018 bei Germany's next Topmodel und fiel vor allem durch ihre quirlige, verrückte Art auf. Damals war sie wie ein bunter Hund in der Staffel – doch seitdem hat sich einiges getan und der Modelcast von Heidi Klum (48) wurde immer diverser. Promiflash gegenüber verriet Klaudia nun, dass sie lieber zum jetzigen Zeitpunkt teilgenommen hätte!

Kurz bevor die neue Staffel der Castingshow beginnt, sprach Promiflash mit der ehemaligen GNTM-Kandidatin über die neuen Teilnehmerinnen. Die sind nämlich ziemlich verschieden, sowohl was Alter als auch Größe oder Figur angeht. "Ich persönlich war positiv überrascht", erklärte Klaudia im Hinblick auf die neuen Mädels und betonte, dass sie sich sehr auf die Sendung freue. Aber es stimme sie auch ein bisschen wehmütig und sie bedauere, dass es damals bei ihr in Sachen Diversität noch nicht so weit war: "Ich finde es schade, dass man nicht zweimal mitmachen kann, weil ich glaube, diese Staffel wäre noch mehr was für mich. Da würde ich mich vielleicht nicht so unter Druck fühlen."

Denn als sie vor vier Jahren bei der Show ihren Traum verwirklichen wollte, waren die Voraussetzungen anders und Diversität war noch kein großes Thema bei den Teilnehmerinnen. "Deswegen habe ich mich nicht so gut gefühlt zwischen den ganzen Mädels", erklärte die Influencerin jetzt.

Instagram / klaudiagiez
Model Klaudia Giez
Felipe Simon
Model Klaudia Giez
Instagram / klaudiagiez
Klaudia Giez im März 2020
Könnt ihr verstehen, dass Klaudia lieber jetzt mitmachen würde?511 Stimmen
416
Ja, das kann ich gut nachvollziehen...
95
Nee, es lief ja damals schon gut für sie und jetzt ist sie auch erfolgreich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de