Anzeige
Promiflash Logo
Penélope Cruz: Letztes Treffen mit Lagerfeld war "magisch"Robyn Beck/Afp via Getty Image, Dimitrios Kambouris/Getty ImagesZur Bildergalerie

Penélope Cruz: Letztes Treffen mit Lagerfeld war "magisch"

8. Feb. 2022, 11:42 - Tamina F.

Penélope Cruz (47) hat nur die besten Erinnerungen an Karl Lagerfeld (✝85). Am 19. Februar 2019 hatte der legendäre Modeschöpfer und Kreativdirektor von Chanel den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren. Nach seinem Tod verabschiedeten sich viele seiner Wegbegleiter und Musen – unter ihnen auch die Hollywood-Schauspielerin – im Rahmen seiner letzten Fashionshow von dem Modezar. Auf einem Event erinnerte sich Penélope nun erneut an Karl.

Auf der Chanel-Veranstaltung plauderte Penélope kürzlich über ihr letztes Treffen mit Karl Lagerfeld – dort wurde die einstige Markenbotschafterin der bekannten Modemarke für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. "Eigentlich war mein letzter Tag mit ihm hier in New York", verriet die Penélope auf dem Event gegenüber People und erinnerte sich an einen ganz bestimmten Moment, den die Schauspielerin nie vergessen werde. "Wir sind um 12 Uhr nachts im Central Park spazieren gegangen und es war wirklich magisch", erzählte sie.

Auch zur Vorstellung seiner letzten Kollektion im Rahmen der Pariser Fashion Week erwies Penélope ihrem verstorbenen Freund bereits die letzte Ehre, indem sie selbst auf der Show lief – in Erinnerung an Karl trug sie dabei eine weiße Rose mit sich. Gegenüber WWD äußerte sie damals, dass sie vor allem die Gespräche mit dem Hamburger geliebt und immer eine starke Verbindung zu der Modelegende gehabt habe.

Getty Images
Penélope Cruz bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2021
Getty Images
Karl Lagerfeld bei einem Event in NYC im Oktober 2017
Getty Images
Penélope Cruz im Dezember 2021
Seid ihr überrascht, dass sich die beiden so gut verstanden haben?58 Stimmen
26
Nein, das hatte ich auf dem Schirm!
32
Ja, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de