Anzeige
Promiflash Logo
GNTM-Lenara musste in Therapie, nachdem ihre Katze starb!Instagram / 1lenaraZur Bildergalerie

GNTM-Lenara musste in Therapie, nachdem ihre Katze starb!

10. Feb. 2022, 14:18 - Agnes W.

Lenara strahlt heute Lebensfreude und Selbstbewusstsein aus – das war aber lange Zeit nicht so. Die tätowierte Blondine tritt in der diesjährigen Staffel von Germany's next Topmodel als Curvymodel an und begeisterte Modelmama Heidi Klum (48) vom ersten Moment an mit ihrer positiven Ausstrahlung. In ihrer Vergangenheit machte die gelernte Hotelfachfrau aber eine schwere Zeit durch. Ihren Tiefpunkt erreichte Lenara, als ihre Katze starb.

Im Interview mit ProSieben spricht Lenara über eine Phase, in der es ihr gar nicht gut ging. "Wenn ich alleine zu Hause war, ging es mir oft sehr schlecht. Als meine Katze gestorben ist Ende 2017, da habe ich in meinem Leben komplett den Halt verloren – ich habe gemerkt, jetzt geht es nicht weiter, ich brauche dringend Therapie", erinnert sie sich. Dort habe sie erkannt, dass sie schon seit ihrem 15. Lebensjahr an Depressionen leide.

Während dieser Zeit konnte Lenara immer auf die Unterstützung ihres Partners Nico zählen: "Während meiner Therapie stand Nico die ganze Zeit bei mir und hat mich unterstützt, wo er konnte. Er hat mir meinen Freiraum gelassen, den ich brauchte, war aber trotzdem für mich da."

ProSieben / Richard Hübner
Lenara, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2022
Instagram / 1lenara
Die GNTM-Kandidatin Lenara (r.) mit ihrem Freund Nico
Instagram / 1lenara
Nico und Lenara mit ihren Katzen im November 2020
Wie findet ihr es, dass Lenara so offen mit dieser schweren Zeit umgeht?144 Stimmen
124
Ich bin mir sicher, sie macht vielen anderen Menschen damit Mut!
20
Ich hätte ein solch sensibles Thema vermutlich nicht mit der Öffentlichkeit geteilt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de