Anzeige
Promiflash Logo
Nackt gesehen: Herzogin Meghan lachte über "Suits"-KollegenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nackt gesehen: Herzogin Meghan lachte über "Suits"-Kollegen

27. Feb. 2022, 7:30 - Marike V.

Ein lustiger Anblick? Herzogin Meghan (40) stand vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (37) als Schauspielerin vor der Kamera. Dabei wurde sie vor allem durch ihrer Rolle als Rachel in der Anwaltsserie "Suits" bekannt. Zu ihrem Co-Star Patrick J. Adams (40) baute die Kalifornierin zudem eine enge Freundschaft auf. Dieser kam nun mit einer witzigen Geschichte um die Ecke: Meghan bekam Patrick nackt zu Gesicht und amüsierte sich darüber!

Im Gespräch mit Entertainment Tonight berichtete der 40-Jährige von dem Vorfall, der sich wohl 2011 ereignete. Die Beauty hatte offenbar eine Aufführung besucht, in der Patrick zu dem Zeitpunkt eine besondere Rolle verkörperte. "Sie war bei dem Stück, in dem ich nackt zu sehen war und machte sich anschließend über mich lustig", erzählte der Schauspieler und fügte scherzend hinzu: "Vielleicht möchte sie eine Wiederholung!"

Den Vorfall hat der Kanadier allem Anschein nach ebenfalls mit Humor genommen. Vor Kurzem äußerte er jedoch, dass es ihn störe, immer wieder in die Berichterstattung rund um Meghan mit einbezogen zu werden. "Ich möchte nur, dass ihr ein paar Dinge wisst: Ich lese nichts davon. Das Leben ist zu kurz. Es muss doch bessere Dinge geben", schrieb er in einem Statement auf Twitter.

Getty Images
Herzogin Meghan mit ihren "Suits"-Kollegen 2016 auf einer Pressekonferenz
Getty Images
Patrick J. Adams, Schauspieler
Getty Images
Patrick J. Adams und Herzogin Meghan
Denkt ihr, dass sich Meghan wirklich über Patrick lustig machte?740 Stimmen
624
Ja, schon. Immerhin ist es doch ein komischer Anblick, seinen Serienkollegen plötzlich nackt zu sehen!
116
Nein, das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Vielleicht hat er das missverstanden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de