Kann die Let's Dance-Staffel ordnungsgemäß zu Ende gebracht werden? Seit drei Wochen sind die RTL-Zuschauer endlich wieder im Tanzfieber. Der Promicast rund um Mathias Mester (35), Amira Pocher (29) und Bastian Bielendorfer (37) begeistert die Fans mit unterhaltsamen Performances – das große Problem: Jede Woche machen neue Coronafälle und Erkältungspech den Teilnehmern das Leben schwer – und es musste schon bunt gemischt und pausiert werden. Kann "Let's Dance" unter diesen Bedingungen überhaupt weiterhin stattfinden?

Weil Hardy Krüger Jr. (53) aufgrund eines positiven Coronatests nicht mehr mittanzen kann, durfte zuletzt die bereits ausgeschiedene Lilly zu Sayn-Wittgenstein (49) zurückkehren. Allerdings hat es mittlerweile auch die Prinzessin erwischt – vorerst muss sie pausieren. Auch die Profitänzer Andrzej Cibis (34) und Malika Dzumaev können derzeit nicht auf dem Parkett stehen. Bastian Bielendorfer hatte zwar "nur" mit einer Erkältung zu kämpfen – trotzdem setzte auch er eine Woche aus. Was bedeutet: Ohne Jurywertung und Anrufe der Zuschauer schaffte der Comedian den direkten Einzug in die kommende Runde. Seine gesunden Konkurrenten mussten hingegen ums Weiterkommen zittern.

Sollte die Ansteckungswelle nicht abreißen und jede Woche neue Profis und Promitänzer ausfallen, könnte das zu größeren Problemen im laufenden Wettbewerb führen. Viele Zuschauer dürften sich nämlich auch fragen, ob der Kampf auf der Tanzfläche überhaupt noch gerecht ist. Prinzessin Lilly ist immerhin durch die Verkettung unglücklicher Umstände vor einer Niederlage in Folge eins bewahrt worden und dürfte – sofern sie genesen ist – in Woche vier erneut antreten. Sie hatte allerdings das Pech, ihre Profitänzer mehrfach wechseln zu müssen: Erst tanzte sie mit Andrzej, dann mit Ersatzmann Jimmie Surles – am Freitag hätte sie mit Robert Beitsch (30) antreten sollen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+

Bastian Bielendorfer, "Let's Dance"-Kandidat 2022
RTL / Stefan Gregorowius
Bastian Bielendorfer, "Let's Dance"-Kandidat 2022
Lilly zu Sayn-Wittgenstein und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Lilly zu Sayn-Wittgenstein und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"
"Let's Dance"-Entscheidung, Show eins
Getty Images
"Let's Dance"-Entscheidung, Show eins
Findet ihr, dass "Let's Dance" so noch fair ist?7598 Stimmen
5048
Nein, nicht wirklich. Ich finde, es sollte abgebrochen werden.
2550
Ja, auf jeden Fall. Ich sehe da kein Problem und hoffe, dass es weitergeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de