Anzeige
Promiflash Logo
Nun also doch! Rachel Zegler wurde zu den Oscars eingeladenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nun also doch! Rachel Zegler wurde zu den Oscars eingeladen

24. März 2022, 20:00 - Anna-Maria H.

Rachel Zegler (20) kann wieder aufatmen! Am 27. März findet endlich die langersehnte Oscarverleihung statt. Bereits zum 94. Mal werden in diesem Jahr die Academy Awards vergeben. Natürlich sind wieder zahlreiche bekannte Filme und Schauspieler unter den Nominierten, wie beispielsweise der Musicalstreifen "West Side Story". Doch die Hauptdarstellerin erhielt bislang keine Einladung zu dem Mega-Event. Das hat sich jetzt aber geändert: Rachel wird bei der Veranstaltung nun doch dabei sein!

Das berichtete The Hollywood Reporter. Mittlerweile soll die 20-Jährige zu den diesjährigen Oscars eingeladen worden sein – und zwar als Moderatorin. Demnach würde Rachel zusammen mit der Komikerin Amy Schumer (40), der "Scary Movie"-Bekanntheit Regina Hall (51) und dem "Bad Moms"-Star Wanda Sykes (58) auf der Bühne stehen. Die Academy selbst bestätigte die Neuigkeiten bislang aber noch nicht.

Die Golden Globe-Gewinnerin schien ziemlich enttäuscht darüber zu sein, dass sie noch keine Einladung erhalten hatte. Als ein Fan unter einem ihrer Instagram-Postings kommentierte, dass er sich schon auf Rachels Outfit bei dem Event freue, schrieb sie total geknickt: "Ich habe wirklich alles versucht, aber es sollte wohl nicht sein. Ich bin nicht eingeladen."

ActionPress
Ansel Elgort und Rachel Zegler in "West Side Story"
Getty Images
Rachel Zegler bei den BAFTAs 2022
Getty Images
Rachel Zegler, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass Rachel die Oscars tatsächlich auch moderieren wird?89 Stimmen
19
Ja, klar! Ich freue mich schon sehr auf ihren Auftritt.
70
Hm, ich bin da noch skeptisch. Die Academy hat die News ja noch nicht bestätigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de