Anzeige
Promiflash Logo
"Let's Dance"-Show fünf: Christina Luft hatte SchmerzenGetty ImagesZur Bildergalerie

"Let's Dance"-Show fünf: Christina Luft hatte Schmerzen

27. März 2022, 16:30 - Kristina S.

Christina Luft (32) musste die Zähne zusammenbeißen. Woche für Woche trainiert die Profitänzerin der aktuellen Let's Dance-Staffel fleißig mit ihrem Tanzpartner Mike Singer (22). In der letzten Folge der Tanzshow legten sie einen Quickstep zu "Verdammt, ich lieb' dich" aufs Parkett. Doch was bei Christina superleicht aussah, fiel der Verlobten von Luca Hänni (27) tatsächlich sehr schwer: Christina tanzte mit starken Schmerzen!

Im Interview mit RTL offenbarte Christina nach der fünften Show von "Let's Dance", dass die Muskeln in ihrem Rücken aktuell entzündet sind. Solch starke Rückenschmerzen seien ihr eigentlich fremd, meinte die 32-Jährige: "Ich hatte das noch nie in meiner ganzen Karriere." Doch zurücklehnen ging nicht: Die Sportlerin wurde getapt, massiert und nahm kurz vor der Live-Sendung Schmerztabletten.

"Wir Profis sind es gewohnt. Wir sind Sportler, wir sind diszipliniert, wir wissen, was es heißt, die Zähne zusammenzubeißen und zu funktionieren", zeigte sich Christina tapfer. Sie betonte, dass es in der beliebten Tanzshow nicht um die Profitänzer, sondern die Promis ginge. "Da gibt man alles für jemand anderen und das ist unser Job", meinte Christina.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Christina Luft und Mike Singer, März 2022
Instagram / christinaluft
Christina Luft, Tänzerin
RTL / Anelia Janeva
Christina Luft, "Let's Dance"-Profitänzerin
Könnt ihr Christinas Einstellung verstehen?805 Stimmen
483
Ja, ich denke, sie muss in ihrem Job hart im Nehmen sein.
322
Ich finde das bedenklich. Auch Profitänzer dürfen doch mal krank sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de