Anzeige
Promiflash Logo
Viel Kritik: Ashley Tisdale kaufte für Haustour 400 BücherInstagram / ashleytisdaleZur Bildergalerie

Viel Kritik: Ashley Tisdale kaufte für Haustour 400 Bücher

3. Apr. 2022, 12:42 - Simo H.

Ashley Tisdale (36) gewährte ihren Fans intime Einblicke in ihre vier Wände – und sorgte dabei mit einem Detail für viel Kritik! Die High School Musical-Darstellerin lebt gemeinsam mit ihrem Mann Christopher French (39) und ihrer kleinen Tochter Jupiter Iris (1) in einer luxuriösen Villa in Los Angeles. Jetzt zeigte die Familienmutter die vielen Zimmer ihres liebevoll eingerichteten Anwesens – doch ein Aspekt der Führung missfiel einigen Fans: Ashley kaufte nämlich extra für die Haustour 400 Bücher!

In einem aktuellen YouTube-Video des Interior-Magazins Architectural Digest öffnet Ashley ihren Fans die Türen zu ihrer Villa – und dabei zeigt sie unter anderem auch ihre großen Bücherregale, die mit zahlreichen Lektüren gefüllt sind. "Ich muss ehrlich sein, in diesen Bücherregalen standen vor ein paar Tagen noch keine Bücher", gibt die Schauspielerin in dem Clip zu und berichtet: "Mein Mann ist für mich in eine Buchhandlung gegangen. Ich habe ihm gesagt: 'Du musst 400 Bücher kaufen!'". Diese Aussage löste viel Kritik bei ihren Bewunderern aus. "Warum gibst du vor, jemand mit einer umfangreichen Bibliothek zu sein?", schrieb beispielsweise ein verärgerter Fan auf Twitter.

Inzwischen wehrte sich Ashley gegen die kritischen Kommentare ihrer Fans. "Lasst mich das mal klarstellen", meldete sich die 36-Jährige auf Twitter zu Wort und erklärte: "In den Regalen stehen auch einige meiner eigenen Bücher aus all den vergangenen Jahren." Allerdings besitze sie eben nicht genügend eigene Bände, um die riesengroßen Schränke zu füllen. "Jeder Innenarchitekt hätte das auch so gemacht. So etwas wird ständig gemacht – und ich war einfach nur ehrlich", betonte sie abschließend.

Instagram / ashleytisdale
Chrisopher French, Ashley Tisdale und ihre gemeinsame Tochter Jupiter Iris
Getty Images
Ashley Tisdale bei den Amazon Prime Video Post Emmy Awards
Getty Images
Ashley Tisdale, Schauspielerin
Könnt ihr verstehen, dass Ashley für die Aktion so viel Kritik bekommen hat?2928 Stimmen
1068
Ja, ich finde das auch nicht so toll!
1860
Nee, da ist doch nichts dabei...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de