Anzeige
Promiflash Logo
So wird "Love Island"-Nico Fernbeziehung mit Jenni meisternInstagram / jennifer_loveisland22Zur Bildergalerie

So wird "Love Island"-Nico Fernbeziehung mit Jenni meistern

16. Apr. 2022, 6:00 - Eyka N.

Sie haben sich bei Love Island gesucht und gefunden. Schon kurz nach Jennifers (23) Einzug auf der Insel der Liebe war für Nico klar, dass sie die Frau für ihn ist – am Ende konnten die Turteltauben sogar den Sieg mit nach Hause nehmen. Doch während sie in der Show immer aufeinanderhingen, könnte in der Welt außerhalb der Flirtshow eine Sache zum Problem werden: Nico wohnt im Saarland und Jenni in Düsseldorf. Das Gewinnerpaar verriet Promiflash, wie sie ihre Fernbeziehung jetzt meistern wollen.

"Wir haben schon alles durchgesprochen", stellte Nico im Gespräch mit Promiflash direkt klar. Er habe gar kein Problem damit, die zweieinhalb Stunden zu seiner Liebsten zu fahren. "Ich werde sowieso immer zu ihr kommen, da sie über längere Strecken nicht gern Auto fährt", erklärte der 26-Jährige. Für seine Beziehung sei er nämlich bereit, alles in Kauf zu nehmen: "Ich würde auch sechs Stunden zu Jenni fahren, um sie nur eine Stunde zu sehen."

Doch die Autofahrten sind nicht das Einzige, was Nico selbstlos für seine Freundin plant. "Ich werde den Großteil des Geldes in Jennifers Musikkarriere investieren", hatte er über die Gewinnsumme von 50.000 Euro berichtet. Er wolle ihr Gesangstalent fördern und das Geld nicht für etwas anderes nutzen.

RTLZWEI / Thomas Reiner
Nico und Jennifer, "Love Island"-Sieger
RTLZWEI
Jennifer und Nico bei "Love Island"
RTLZWEI / Thomas Reiner
Jennifer und Nico im "Love Island"-Finale
Hättet ihr gedacht, dass die beiden die Entfernung so locker sehen?658 Stimmen
559
Ja, zweieinhalb Stunden ist ja wirklich nicht weit weg!
99
Nein, ich dachte, dass das ein größeres Probem für sie ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de