Anzeige
Promiflash Logo
Anna-Maria Ferchichi emotional: Tochter Amaya ist so kleinInstagram / anna_maria_ferchichiZur Bildergalerie

Anna-Maria Ferchichi emotional: Tochter Amaya ist so klein

20. Apr. 2022, 15:42 - Agnes W.

Anna-Maria Ferchichi (40) zeigt sich sentimental. Im November bekamen die Influencerin und ihr Mann Bushido (43) die Drillinge Amaya, Naima und Leonora. Dass ihre Tochter Amaya gesund zur Welt gekommen ist, ist aber ein kleines Wunder. Bei dem Baby gab es nämlich schon während der Schwangerschaft Komplikationen. Nun gab Anna-Maria ein Update: Amaya ist immer noch um einiges kleiner als ihre Schwestern.

In ihrer Instagram-Story teilte sie ein Foto mit ihrem niedlichen Sonnenschein. "Sie ist einfach immer noch so, so klein und zart. Ihre Schwestern sind so ein starker Kontrast zu ihr", schrieb die 40-Jährige zu dem süßen Schnappschuss. Schon zuvor hatte Anna-Maria erwähnt, dass Amaya vermutlich immer etwas kleiner bleiben wird als Naima und Leonora.

Aber auch wenn Amaya das kleinste Mitglied des Trios ist, heißt das keineswegs, dass sie im Nachteil ist, hatte ihre Mutter erst im März betont: "Amaya hält ihre Flasche jetzt selber und ihren Nucki steckt sie sich auch schon selbst in den Mund. Sie ist mit allem bis jetzt die Erste, obwohl sie so winzig ist", plauderte Anna-Maria aus.

Instagram / bush1do
Anna-Maria Ferchichi und Bushido mit ihren Kids, Dezember 2021
Instagram / bush1do
Bushido und Anna-Maria Ferchichi mit ihrer Tochter Leonora
Instagram / anna_maria_ferchichi
Anna-Maria Ferchichi mit einem ihrer Drillinge
Wie findet ihr es, dass Anna-Maria so detailliert über ihre Kids berichtet?1007 Stimmen
813
Ich verfolge ihre Beiträge mit großem Interesse!
194
Na ja, das muss irgendwie nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de