Anzeige
Promiflash Logo
"Kampf der Realitystars"-Mike nervt Fans mit Ehekrisen-TalkRTLZWEIZur Bildergalerie

"Kampf der Realitystars"-Mike nervt Fans mit Ehekrisen-Talk

28. Apr. 2022, 6:42 - Kelly L.

Hat er es wieder übertrieben? Zurzeit flimmert die dritte Staffel von Kampf der Realitystars über die deutschen TV-Bildschirme – und ein Kandidat sorgte mal wieder für gemischte Gefühle. Mike Cees fiel schon im Sommerhaus der Stars durch sein Verhalten gegenüber seiner Frau negativ auf – jetzt mischte er am thailändischen Strand ordentlich auf. Davon waren die Fans der Show ziemlich genervt!

Während der dritten Folge der Reality-TV-Show taten viele Zuschauer auf Twitter ihre Meinung kund. Da Mike vermehrt den Mitstreitern Ronald Schill (63) und Nina Kristin (39) seine Eheprobleme aufdrängte, waren diese angepisst. "Menschen wie Mike gehören nicht in TV-Shows", wetterte ein Zuschauer auf der Plattform. Gerade weil der einstige Die Bachelorette-Kandidat sich nicht einsichtig zeigte und weiterhin die Schuld bei anderen suchte, hatten die Fans kein Mitleid mit ihm. Einer schrieb ironisch: "Mike hat's schwer. Sehr, sehr schwer. Keiner versteht ihn. Seine böse Frau ist schuld. Und das Sommerhaus. Nina Kristin will auch nicht mehr zuhören."

Eigentlich wollte Mike bei der Show sein Image aufpolieren und zeigen, dass er auch eine andere Seite hat als die, die beim Sommerhaus gezeigt wurde. Aber die Zuschauer schienen davon nicht überzeugt: "Ah, ja, so viel zu Mike 2.0 und so." Die anderen Kandidaten sahen das offenbar ähnlich – sie wählten Mike noch am selben Abend aus der Show.

"Kampf der Realitystars", ab dem 13. April 2022, immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und samstags vorab in der Preview auf RTL+.

Instagram / mikecees_official
Mike Cees-Monballijn im Februar 2022
RTL
Mike Cees-Monballijn
Instagram / mikecees_official
Mike Cees-Monballijn, Reality-TV-Star
Wart ihr ebenfalls von Mikes Verhalten genervt?1051 Stimmen
1011
Ja, das ging echt gar nicht.
40
Nee, ich fand das überhaupt nicht schlimm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de