Anzeige
Promiflash Logo
Strafe fürs Rasen: Davina Geiss (18) muss 720 Euro blechen!Instagram / the_real_davina_geissZur Bildergalerie

Strafe fürs Rasen: Davina Geiss (18) muss 720 Euro blechen!

28. Apr. 2022, 18:42 - Paulina R.

Davina Geiss (18) muss sich für ihren Fehltritt verantworten! Die Reality-TV-Bekanntheit durfte sich an ihrem 18. Geburtstag über ein ganz besonderes Geschenk freuen: Zur Volljährigkeit bekam die Unternehmer-Tochter einen Audi RS Q3 von ihren Eltern Robert (58) und Carmen (56) geschenkt – einen ziemlich schnellen Luxuswagen. Über den Flitzer freute sich die Influencerin total. Doch offenbar war sie damit etwas zu schnell unterwegs: Davina wurde geblitzt und muss jetzt richtig viel Geld blechen!

Wie die junge Beauty in ihrem Podcast "Die Geissens" erzählte, sei sie bei einer Fahrt in der Schweiz in eine Radarkontrolle geraten. Dort überschritt die Millionärstochter mit ihrem schicken Wagen die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 100 km/h um 15 km/h – und wurde geblitzt. Knapp 720 Euro muss die Fashion-Liebhaberin nun für ihr Vergehen bezahlen. "Welcher Mensch fährt nur 100? Ich definitiv nicht", motzte Davina noch. Ihr Papa entgegnete nur: "Siehst du, das ist, warum man in die Schweiz fliegt. Man fährt nicht in die Schweiz!"

Ihre Eltern dürften von dem Verstoß ihres Sprosses nicht allzu begeistert sein – immerhin organisierten die beiden zu ihrem Geburtstag extra einen prominenten Fahrlehrer! Kein Geringerer als Ralf Schumacher (46) absolvierte mit Davina ein Fahrsicherheitstraining, um sie mit dem Auto vertraut zu machen.

RTLZWEI
Familie Geiss: Carmen, Shania Tyra, Davina Shakira und Robert
Instagram / the_real_davina_geiss
Davina Geiss, TV-Bekanntheit
RTLZWEI
Ralf Schumacher und Robert Geiss bei "Die Geissens"
Wie findet ihr es, dass Davina mit 18 Jahren schon so ein Auto fährt?3964 Stimmen
1583
Wenn man es sich leisten kann, warum nicht?
2381
Das geht gar nicht, total übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de