Anzeige
Promiflash Logo
Zu viel? Prinzessin Charlotte bekam zum Geburtstag ein PonyInstagram / theroyalfamilyZur Bildergalerie

Zu viel? Prinzessin Charlotte bekam zum Geburtstag ein Pony

4. Mai 2022, 19:36 - Sara W.

Prinz William (39) und Herzogin Kate (40) machten ihrer Tochter ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag. Am Montag herrschte im britischen Palast Festtagsstimmung: Prinzessin Charlotte feierte ihren siebten Geburtstag. Zu diesem Anlass wurde der royale Spross reich beschenkt – von ihren Eltern bekam die Prinzessin sogar einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. William und Kate schenkten ihrer Tochter Charlotte ein waschechtes Pony zum Geburtstag!

"Das, was Charlotte sich mehr als alles andere gewünscht hat, war ein Pony", plauderte ein Insider nun gegenüber Us Weekly aus. Die Adelige nehme bereits seit über einem Jahr Reitunterricht und sei ein großer Fan von Pferden. "William und Kate wissen, dass ihre Leidenschaft für Pferde nicht nur eine Phase ist und haben nun schließlich zugestimmt, ihr eins zu kaufen", erzählte die Quelle.

Ihren Ehrentag verbrachte die Siebenjährige im Kreise ihrer Familie. Dafür nahmen sich ihre Eltern einen Tag Auszeit von ihren royalen Pflichten. "Kate und William haben eine wichtige Regel, immer wenn George, Charlotte und Louis Geburtstag haben, machen sie ihren Terminkalender frei und vermeiden geschäftliche Telefonate. Es sei denn, es handelt sich um einen Notfall, damit sie ihren Kindern ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenken können", stellte der Informant klar.

Instagram / dukeandduchessofcambridge
Prinzessin Charlotte
Instagram / dukeandduchessofcambridge
Prinzessin Charlotte im August 2021
MEGA
Prinz William mit seinen Kindern Charlotte, George und Louis
Wie findet ihr es, dass Prinzessin Charlotte ein Pony geschenkt bekam?2711 Stimmen
2483
Ich finde das völlig in Ordnung.
228
Ich finde, das ist etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de