Anzeige
Promiflash Logo
Kaiserschnitt: Fiona Erdmann über ihre GeburtsvorbereitungenInstagram / fionaerdmannZur Bildergalerie

Kaiserschnitt: Fiona Erdmann über ihre Geburtsvorbereitungen

6. Mai 2022, 6:42 - Marlene W.

Lange wird es nicht mehr dauern! Fiona Erdmann (33) ist aktuell in freudiger Erwartung einer kleinen Tochter. Nach ihrer Fehlgeburt im vergangenen Jahr erwarten die Influencerin und ihr Partner Moe ihr zweites gemeinsames Kind. Das Baby wird per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblicken, weil es sich im Mutterleib nicht richtig gedreht hatte. Deswegen plant Fiona alles Wichtige vor dem Eingriff!

In ihrer Instagram-Story sprach die werdende Mama nun über die Vorbereitungen kurz vor ihrer Entbindung. "Damit die Ärzte wissen, was ich möchte", offenbarte die ehemalige Germany's Next Topmodel-Kandidatin weiter. In Dubai laufe in den Krankenhäusern alles ein bisschen anders ab. Genau deswegen sei es Fiona wichtig, die Schritte während und nach der Geburt zu planen. "Wenn ich das aber in einen Plan schreibe und das vorher den Ärzten gebe und das auch vorab mit meiner Ärztin bespreche, dann sind die Chancen größer, dass das alles so läuft, wie man das gerne möchte", fügte sie hinzu.

Fiona fühle sich bei diesem Gedanken einfach viel beruhigter. Auch während des Kaiserschnittes könnte der Fall eintreten, dass wichtige Beschlüsse gefällt werden müssen. Ihr Partner spiele deshalb auch eine wichtige Rolle. "Wenn Entscheidungen getroffen werden müssen, möchte ich, dass das Moe macht", stellte die Mama von Sohnemann Leo klar.

Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann und ihr Partner Moe
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann und ihr Sohn Leo im März 2022
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann im April 2022
Findet ihr es sinnvoll, vor der Geburt einen Plan zu machen?656 Stimmen
471
Ja, ich würde das auch machen!
185
Nein, am Ende kommt es ja doch immer anders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de