Anzeige
Promiflash Logo
Nach ihren Kids: Auch Kris Jenner gründet eigene MarkeGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach ihren Kids: Auch Kris Jenner gründet eigene Marke

7. Mai 2022, 21:54 - Luisa K.

Das Familienimperium wächst und wächst und wächst. Der Kardashian-Jenner-Clan ist unternehmerisch sehr gut aufgestellt. So ist Kim Kardashian (41) sehr erfolgreich mit ihren Firmen KKW Beauty und SKIMS unterwegs. Und auch die Kleinste im Bunde, Kylie Jenner (24), ist mit ihrem Unternehmen Kylie Cosmetics zur jüngsten Selfmade-Milliardärin der Welt geworden. Nun will ebenso das Oberhaupt der Familie, Kris Jenner (66), ihre eigene Marke gründen.

Wie The Sun berichtete, hat Kris eine Marke für ihre eigene Bekleidungslinie namens Kristan angemeldet. Die Marke soll "Oberteile als Bekleidung, Unterteile als Bekleidung, Kaftane und Loungewear" abdecken. Der Name des Unternehmens scheint eine Kombination aus Kris' Geburtsnamen, Kristen, und Kaftan zu sein, einem Kleidungsstück, das der "The Kardashians"-Star häufig trägt. Die Marke soll von den Behörden bereits akzeptiert worden sein.

In den vergangenen Jahren koordinierte der Reality-TV-Star vor allem die Karrieren seiner Töchter und auch der Enkelkinder und half ihnen, die verschiedensten Unternehmen zu gründen. Jetzt scheint sie sich ebenfalls ein eigenes Standbein aufbauen zu wollen und eifert ihren Töchtern nach.

Getty Images
Kim Kardashian und Kris Jenner, 2018
Getty Images
Kim Kardashian, Kris Jenner und Kourtney Kardashian, 2015
Getty Images
Kris Jenner, 2019 in Beverly Hills
Seid ihr schon gespannt auf Kris Jenners neue Marke?241 Stimmen
115
Ja, ich kann es kaum erwarten!
126
Na ja, mal schauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de