Anzeige
Promiflash Logo
Schon wieder! Fans entdecken Kim Kardashians Photoshop-FailGetty ImagesZur Bildergalerie

Schon wieder! Fans entdecken Kim Kardashians Photoshop-Fail

8. Mai 2022, 22:01 - Sara W.

Kim Kardashian (41) hat wohl mal wieder nachgeholfen! In der Vergangenheit wurde der Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit bereits des öfteren nachgesagt, sie habe ihre Bilder nachbearbeitet, um darauf perfekter auszusehen. Erst vor wenigen Wochen wurde der Unternehmerin vorgeworfen, sie habe ihren Bauchnabel aus einer Reihe von Fotos wegretuschiert. Nun haben Kims aufmerksame Fans erneut einen Photoshop-Fail der vierfachen Mutter aufgedeckt.

Auf Instagram veröffentlichte die 41-Jährige eine Reihe von Schnappschüssen, die sie sowie ihren Partner Pete Davidson (28) bei der diesjährigen Met Gala zeigen. Auf einem der Fotos schritten der TV-Star und sein Liebster gemeinsam die Treppe hinauf. Aufmerksame Fans bemerkten beim Anblick des Bildes jedoch, dass Kim offenbar ihr Bein auf dem Bild nachretuschiert hat! Während auf dem Original von der Bildagentur zu sehen ist, wie sie ihr Bein hebt, um die Treppe hochzugehen – wirkt es auf Kims Version so, als wären ihre beiden Knie auf einer Höhe.

Erst vor wenigen Tagen äußerte sich Kim genervt zu den Photoshop-Vorwürfen, die man ihr in den vergangenen Wochen gemacht hat. "Kann mir bitte jemand erklären, wie man das bei einem Clip machen sollte? Ich frage für eine Freundin...", kommentierte sie die Spekulation, dass sie das Gesicht ihres Liebsten bearbeitet habe, in ihrer Instagram-Story.

Getty Images
Kim Kardashian und Pete Davidson, Met Gala 2022
Getty Images
Pete Davidson und Kim Kardashian bei der Met Gala 2022
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Pete Davidson beim Essen
Wie findet ihr es, dass Kim gerne mal ihre Bilder bearbeitet?904 Stimmen
650
Ich verstehe nicht, warum sie das tut.
254
Völlig in Ordnung. Jeder bearbeitet doch hin und wieder mal ein Bild.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de