Anzeige
Promiflash Logo
Prinz Frédéric behauptet: Adoptivsohn datet Luna SchweigerInstagram / kevinxprince, Andreas Rentz/Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Frédéric behauptet: Adoptivsohn datet Luna Schweiger

9. Mai 2022, 6:30 - Anna-Maria H.

Gibt es etwa einen neuen Mann an Luna Schweigers (25) Seite? Die Tochter von Dana (54) hält ihr Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit fern. Sie postet zwar regelmäßig Fotos von ihren Reitturnieren oder spricht über ihre Pläne nach dem Studium, doch über ihr Liebesleben gibt die Schauspielerin nur äußerst selten etwas preis. Zuletzt schien sie Single zu sein, doch hat sich das jetzt etwa geändert? Laut Prinz Frédéric von Anhalt (78) soll Luna seinen Adoptivsohn Kevin daten...

Vor wenigen Tagen besuchte die 25-Jährige eine Party eines Autoherstellers in Berlin. Dabei wurde sie von dem Adoptivsohn des ehemaligen Kampf der Realitystars-Kandidaten begleitet. Tatsächlich soll Frédéric derjenige gewesen sein, der die beiden einander vorgestellt hat. "Es war vor ein paar Wochen im Hotel Bayerischer Hof in München, da stürmte Luna auf mich zu mit ihren Freundinnen: 'Du bist doch der Mann von Zsa Tsa Gabor (✝99)'", plauderte der Wahlamerikaner im Bild-Interview aus und fügte hinzu: "Luna hat sich mit Kevin besonders gut verstanden. In den letzten Wochen sind sie sich wohl nähergekommen."

Doch ob zwischen Luna und Kevin tatsächlich etwas Ernsthaftes läuft? Prinz Frédéric würde sich offenbar sehr darüber freuen, wenn sein Adoptivsohn und die Berlinerin ein Paar werden. Seinen Segen würde er den beiden jedenfalls sofort geben. "Dass ich dann mit Til Schweiger (58) verwandt bin, ist mir recht", witzelte der 78-Jährige im Interview.

Getty Images
Prinz Frédéric von Anhalt in Los Angeles
Instagram / kevinxprince
Kevin Feucht, Prinz Frédéric von Anhalts Adoptivsohn
Getty Images
Til und Luna Schweiger im Oktober 2020 in Zürich
Glaubt ihr, an den Gerüchten ist etwas dran?341 Stimmen
101
Das kann ich mir gut vorstellen! Ich würde mich jedenfalls total für die beiden freuen.
240
Hm, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de