Anzeige
Promiflash Logo
Fiese Verbrennungen: GNTM-Jasmin ärgert sich über Laser-FailInstagram / jasmin.gntm22.official, Instagram / jasmin.gntm22.officialZur Bildergalerie

Fiese Verbrennungen: GNTM-Jasmin ärgert sich über Laser-Fail

24. Mai 2022, 19:36 - Kaja W.

Jasmin Sainabou Jägers (23) wird sich ihre nächste Beauty-Behandlung wohl dreimal überlegen. In der diesjährigen Staffel von GNTM machte die Studentin von sich reden. In der sechsten Folge warf Model-Mama Heidi Klum (48) die Schönheit allerdings nach einem Perücken-Skandal kurzerhand raus. Seitdem erfreut die Hobby-Köchin im Netz ihre rund 33.400 Abonnenten. Denen erzählte Jasmin nun von einer Laser-Haarentfernung, bei der ihr die Beine verbrannt wurden.

In ihrer Instagram-Story wandte sich die gebürtige Düsseldorferin an ihre Community und begann von der verpfuschten Laser-Haarentfernung zu berichten. So erzählte Jasmin, dass sie im vergangenen September in einem Beautysalon keine guten Erfahrungen gemacht habe. Anschließend veröffentlichte sie ein Foto, auf dem schlimme Verbrennungen an ihren Beinen zu erkennen waren. "Fehler sind menschlich, jedoch sollte so was auf gar keinen Fall passieren, wenn man das hauptberuflich macht", versicherte die 23-Jährige. Mittlerweile gehe es ihren Beinen wieder gut, jedoch rief sie ihre Fans zur Vorsicht auf. "Passt einfach auf, wo ihr hingeht und wem ihr vertraut, denn es hätte auch noch schlimmer ausgehen können", schilderte sie.

Das Schlimmste für die dunkelhaarige Beauty sei jedoch gewesen, dass die Kosmetikerin zunächst nicht auf ihre Nachrichten reagiert hätte und sich augenscheinlich bis heute keiner Schuld bewusst ist. Stattdessen drohte sie Jasmin mit ihrem Anwalt und einer Anzeige wegen "Rufmord". "Wenn die Dame deine Beine verbrannt hat, liegt eine Körperverletzung vor", teilte anschließend ein Follower ebenfalls seine Meinung zu diesem Thema.

Instagram / jasmin.gntm22.official
Jasmin Sainabou Jägers' verbrannte Beine
Instagram / jasmin.gntm22.official
Jasmin Sainabou Jägers, "Germany's next Topmodel 2022"-Kandidatin
Instagram / jasmin.gntm22.official/
Jasmin Sainabou Jägers im Mai 2022
Denkt ihr, Jasmin wird ihre Fans über die Entwicklungen zu diesem Thema auf dem Laufenden halten?230 Stimmen
186
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
44
Nein! Ich denke, sie wird das nun in persona mit dem Beauty-Salon klären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de