Anzeige
Promiflash Logo
Kinderpornografie: Josh Duggar zu Haftstrafe verurteiltGetty ImagesZur Bildergalerie

Kinderpornografie: Josh Duggar zu Haftstrafe verurteilt

26. Mai 2022, 4:00 - Paul Henning S.

Das Urteil ist gesprochen! Josh Duggar musste sich vor Gericht für das Herunterladen und den Besitz kinderpornografischen Materials verantworten. 2019 waren die Vorwürfe bekannt geworden, seitdem war der Prozess einmal verschoben worden und hatte im vergangenen Dezember zu einem Schuldspruch geführt. Unklar war, welche Strafe den "19 Kids and Counting"-Star erwarten würde – bis jetzt: Josh muss für über zwölf Jahre ins Gefängnis.

Wie die britische Zeitung The Sun berichtete, habe der Richter die Verbrechen bei seiner Urteilsverkündung aufs Schärfste verurteilt. "Der wahre Test für den Charakter eines Menschen ist das, was er tut, wenn niemand zusieht", sagte er den Blick auf Josh gerichtet. Neben 151 Monaten Haft umfasse das Strafmaß auch knapp 60.000 Euro Geldbuße, hieß es in dem Blatt weiter.

Besonders schwerwiegend dürfte bei der Urteilsfindung die mangelnde Einsicht der TV-Bekanntheit gewesen sein. Josh hatte bis zuletzt seine Unschuld beteuert und eine geringe Strafe gefordert. "Ich finde den Mangel an Verantwortungsbewusstsein bei Ihnen gravierend", gab der Richter ihm mit auf den Weg.

Instagram / annaduggar
Anna und Josh Duggar
Instagram / annaduggar
Jim Bob und Michelle Duggar mit Anna und Josh Duggar
Patsy Lynch/MediaPunch / Zuma Pr / Action Press
Josh Duggar, US-amerikanischer Reality-TV-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de