Vagina-Dampfbad: Kourtney Kardashian will schwanger werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Vagina-Dampfbad: Kourtney Kardashian will schwanger werden

- Promiflash Redaktion

Kourtney Kardashian (43) möchte unbedingt ein Baby. Der Keeping up with the Kardashians-Star heiratete erst vor Kurzem seinen Partner Travis Barker (46). Bei einer pompösen Feier in Italien gaben die beiden sich das Jawort. Eine Sache fehlt dem Paar aber noch zu ihrem vollendeten Glück: ein gemeinsames Baby. Die 43-Jährige hat bereits drei Kinder mit ihrem Ex-Mann Scott Disick (39). Um ihren größten Wunsch zu erfüllen, lässt Kourtney einige Torturen über sich ergehen.

In der neuen Folge von The Kardashians versuchte die Beauty alles, um ihre Fruchtbarkeit zu steigern – unter anderem auch eine vaginale Dampfbehandlung. Dafür setzte sie sich auf eine Art Toilettensitz, der mit Handtüchern bedeckt war, und wickelte ein weiteres Handtuch über sich, um ihren Intimbereich zu verdecken. Darunter befand sich dampfendes, mit Kräutern gefülltes Wasser. Wissenschaftliche Beweise, dass diese Behandlung wirklich die Fruchtbarkeit erhöht, gibt es allerdings – wie zu erwarten – nicht.

Das Paar hält schon seit Längerem an seinem Kinderwunsch fest. So hatte sich Kourtney auch schon künstlich befruchten lassen – ohne Erfolg. Die Hoffnung aufgeben wollen die beiden aber nicht. "Sie beten für ein Wunder", so ein Insider gegenüber Us Weekly.

Travis Barker und Kourtney Kardashian, Mai 2022
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian, Mai 2022
Travis Barker und Kourtney Kardashian, April 2022
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian, April 2022
Kourtney Kardashian und Travis Barker, März 2022
Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker, März 2022
Was sagt ihr zu Kourtney Kardashians vaginaler Dampfbehandlung?
110
274


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de