Anzeige
Promiflash Logo
Vor Trennung von Fabio: Mrs.Marlisa hatte einen FuckbuddyInstagram / fabio_de_pasqualeZur Bildergalerie

Vor Trennung von Fabio: Mrs.Marlisa hatte einen Fuckbuddy

30. Mai 2022, 13:54 - Hannah-Marie B.

Mrs.Marlisa hat gegen die Regeln ihrer Beziehung verstoßen! Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die Influencerin nach langem Hin und Her nicht mehr mit Fabio De Pasquale zusammen ist. Die beiden hatten eine offene Beziehung geführt, also durften auch mit anderen Personen schlafen – allerdings nur unter einer Bedingung: Es musste sich dabei um eine einmalige Sache handeln. Marlisa hat sich daran aber nicht gehalten!

In ihrer Instagram-Story verriet die Berlinerin jetzt: "Ich habe mich zum Ende der Beziehung nicht an die One-Night-Stand-Regel gehalten. Ich hatte mehrmals Sex mit demselben Mann, aber Fabio wusste immer davon." Fremdgegangen sei sie ihm daher nicht. "Wir hatten uns immer offen und ehrlich alles erzählt. Jedoch war das schon ein Indiz dafür, dass die Beziehung kaputt ist. Ansonsten hätte ich nicht so gehandelt", betonte die einstige Temptation Island-Kandidatin.

Darüber hinaus bezog Marlisa Stellung zu dem Gerücht, dass sie und Fabio kein Paar mehr seien, weil Anne Wünsche (30) sich ihm an den Hals geschmissen haben soll. Das sei in keiner Weise wahr: "Anne hat sich nie an Fabio rangemacht! Sie wollte nie was von ihm oder sonst was." Die wahren Gründe, warum sie nicht mehr mit der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin befreundet ist, seien aber privat.

Instagram / mrs.marlisa
Mrs.Marlisa, "#CoupleChallenge"-Bekanntheit
TVNOW / Frank Fastner
Marlisa und Fabio, "Temptation Island"-Paar 2021
Instagram / fabio_de_pasquale
Fabio De Pasquale im Dezember 2021 auf Ibiza
Wie findet ihr, dass Marlisa nun so offen über das Thema spricht?1120 Stimmen
756
Super, dass sie so ehrlich ist!
364
Na ja, mir wäre das etwas zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de