Anzeige
Promiflash Logo
Fans verließen Kino: Nun äußert sich Kristen Stewart dazu!Getty ImagesZur Bildergalerie

Fans verließen Kino: Nun äußert sich Kristen Stewart dazu!

1. Juni 2022, 21:18 - Marike V.

Kristen Stewart (32) dürfte vor allem als Bella Swan in der Twilight-Saga bekannt sein. Doch die gebürtige Kalifornierin hat auch schon in zahlreichen anderen Produktionen mitgespielt und begeistert ihre Fans immer wieder. Aktuell ist sie im Horrorfilm "Crimes Of The Future" zu sehen – doch der Streifen sorgte offenbar dafür, dass Zuschauer das Kino wegen grotesker Szenen verlassen hatten. Nun meldet sich Kristen diesbezüglich zu Wort.

Im Gespräch mit Insider schilderte die 32-Jährige, dass die Filme des leitenden Regisseurs David Cronenberg dafür bekannt seien, schwer auszuhalten zu sein. Daher bestehe auch ein großes Interesse daran, über die Leute zu berichten, die dem nicht standhalten können. "Wir, die Schauspieler, haben jeden einzelnen Tag nach der Arbeit damit verbracht, uns zu fragen: 'Was zum Teufel machen wir hier eigentlich?'", ergänzte sie. Als die Darstellerin den Streifen dann selbst gesehen hat, habe sie jedoch eine Antwort auf diese Frage bekommen.

Ob Kristens Verlobte Dylan Meyer den Film schon gesehen hat? Zwischen den beiden scheint es aktuell jedenfalls mehr als gut zu laufen. Ende März schlenderte die Schauspielerin erstmals gemeinsam mit ihrer Herzdame über den roten Teppich, während beide in einem lässigen Partnerlook erschienen. Im Zuge dessen strahlte das Paar bis über beide Ohren und schenkte einander einen innigen Kuss.

Getty Images
Kristen Stewart, Schauspielerin
Getty Images
David Cronenberg, Regisseur
Getty Images
Dylan Meyer und Kristen Stewart im März 2022
Werdet ihr euch den Film anschauen?2202 Stimmen
654
Ja, klar! Ich liebe Horrorfilme.
1548
Nein, ich glaube, das lasse ich lieber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de