Anzeige
Promiflash Logo
The-Wanted-Max schreibt Tom Parker immer noch NachrichtenInstagram / maxgeorgeZur Bildergalerie

The-Wanted-Max schreibt Tom Parker immer noch Nachrichten

1. Juni 2022, 5:12 - Marlene W.

Max George (33) trauert immer noch sehr um seinen besten Freund! 2005 startete die britische Boyband The Wanted mit ihm, Tom Parker (✝33), Nathan Sykes (29), Jay McGuiness (31) sowie Siva Kaneswaran (33) weltweit mit ihrer Musik durch. Vor wenigen Monaten musste die Gruppe allerdings einen schrecklichen Schicksalsschlag verkraften: Bandkollege Tom starb nach langem Krebsleiden. Auf seiner Beerdigung zollten seine Kumpel ihm Tribut. Max hat mit Toms Tod offenbar besonders zu kämpfen – er schickt ihm täglich SMS!

Im Interview mit "This Morning" sprach der 33-Jährige über seine Art, den tragischen Verlust seines Freundes zu verarbeiten. "Ich versuche immer noch, es zu verkraften. Ich schreibe ihm sogar immer noch. Wenn ich Bilder oder Sachen bekomme, die Fans von ihm gemacht haben oder sie mir eine nette Nachricht über ihn schicken, dann leite ich sie Tom per WhatsApp weiter", erklärte Max. Tom und die anderen The-Wanted-Mitglieder waren seit 2005 unzertrennlich – dass er nun nicht mehr da ist, fällt Max schwer zu akzeptieren.

Nach Toms Ableben hat es sich der ehemalige Glee-Darsteller deshalb zur Aufgabe gemacht, an seinen verstorbenen Kameraden zu erinnern. Im Interview sprach er auch über ein Buch, an dem der Brite bis zu seinem Tod gearbeitet hatte. "Es handelt von seiner ganzen Reise, seinen harten Anfängen und auch von seinen Problemen, aber hauptsächlich ist es ein Buch über die Hoffnung im Leben", erklärte Max diesbezüglich.

Getty Images
Sänger Max George im Dezember 2021
Instagram / tomparkerofficial
The Wanted im September 2021
Instagram / maxgeorge
Max George und Tom Parker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de