Anzeige
Promiflash Logo
Kilo-Wahn: Kim Kardashian verglich sich mit Hollywood-StarsDimitrios Kambouris / Getty Images, Kevin Winter / Getty Images, Matt Winkelmeyer / Getty ImagesZur Bildergalerie

Kilo-Wahn: Kim Kardashian verglich sich mit Hollywood-Stars

2. Juni 2022, 18:24 - Laura D.

Kim Kardashian (41) polarisiert erneut wegen ihrer radikalen Gewichtsabnahme! Zuletzt offenbarte die Unternehmerin, dass sie bei der diesjährigen Met Gala in drei Wochen sieben Kilo abgenommen hatte, um in ein Kleid von Marilyn Monroe (✝36) zu passen. Anschließend hagelte es heftige Kritik – für Kim ist das allerdings unverständlich! Auch rund einen Monat nach ihrem Red-Carpet-Auftritt kann die Ex von Kanye West (44) die negativen Stimmen nicht nachvollziehen: Kim verteidigte sich jetzt erneut und verglich sich dabei sogar mit zwei ganz bestimmten Schauspielern!

Gegenüber der New York Times erklärte Kim, dass die Kritik an ihrer Crash-Diät nicht gerechtfertigt war: "Ich habe nichts Ungesundes getan!" Für die Freundin von Pete Davidson (28) war die radikale Gewichtsabnahme wie das Vorbereiten auf eine Filmrolle – nur dass Kim eben sich selbst spielte. "Okay, wenn Christian Bale (48) für eine Filmrolle abnimmt, ist das akzeptabel. Selbst Renée Zellweger (53) hat für eine Rolle zugenommen! Das ist für mich alles dasselbe", stellte Kim klar.

Um die sieben Kilo innerhalb dieser kurzen Zeit abnehmen zu können, hatte die Vierfach-Mama täglich einen Saunaanzug getragen und auf Zucker und Kohlenhydrate verzichtet. Was wäre aber passiert, wenn Kim nicht in das Kleid gepasst hätte? "Ich hätte einfach nicht hingehen können, und das wäre auch nicht schlimm gewesen – es war mir einfach wichtig, dieses Ziel zu erreichen", gab sie zu.

Collection Christophel © FILMAX / Castelao
Christian Bale in "Der Maschinist"
Getty Images
Renée Zellweger, Schauspielerin
Getty Images
Kim Kardashian auf der Met Gala im Mai 2022
Findet ihr Kims Vergleich gerechtfertigt?527 Stimmen
246
Ich muss ihr schon recht geben...
281
Nein, das ist doch was komplett anderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de