Anzeige
Promiflash Logo
Nach zwei Jahren Leiden: Oksana Kolenitchenko hat GewissheitInstagram / oksana_kolenitchenkoZur Bildergalerie

Nach zwei Jahren Leiden: Oksana Kolenitchenko hat Gewissheit

3. Juni 2022, 21:42 - Laura D.

Endlich hat Oksana Kolenitchenko (34) Gewissheit! Seit 2020 leidet die Influencerin an unterschiedlichen Symptomen wie Fieber und starkem Schwindel – trotz diverser Arztbesuche konnte nicht erkannt werden, warum es Oksana so schlecht geht. Im Februar 2021 wurde die Zweifach-Mama sogar ins Krankenhaus eingeliefert – dort hieß es, ein Bienenstich ist der Grund für ihre Beschwerden. Doch trotz Besserung fühlte sie sich nie zu 100 Prozent fit. Erst jetzt – zwei Jahre nach den ersten Symptomen – erfährt Oksana den wahren Grund für ihre Leiden!

Via Instagram meldete sich die 33-Jährige vor wenigen Stunden und offenbarte: Oksana leidet an Hashimoto, scheinbar ausgelöst durch das Eppstein-Barr-Virus! Die Autoimmunkrankheit führt zu einer chronischen, aber schmerzfreien Entzündung der Schilddrüse – eine Therapie gegen die Ursache von Hashimoto gibt es nicht, allerdings kann die Krankheit durch Hormontabletten behandelt werden. Doch nicht nur die Autoimmunkrankheit ist der Grund für Oksanas Beschwerden: "Leider war das nicht das Einzige, was gefunden wurde", heißt es weiter unter ihrem Post. Sie wolle alles Weitere aber erst mit der Öffentlichkeit teilen, wenn es ihr besser geht!

Unter Oksanas Post drückten Fans ihr Mitgefühl aus. "Oksana, mein Herz! Ich kenne kaum eine stärkere Frau als dich und auch wenn es jetzt ein Niederschlag ist, wirst du aufstehen wie eine Königin", "Gute Besserung! Hoffentlich bist du bald wieder 100 % fit!" oder "Oje, gute Besserung, meine Liebe!" heißt es unter anderem in den Kommentaren.

Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana Kolenitchenko im August 2020
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana Kolenitchenko im August 2021 in Las Vegas
Instagram / oksana_kolenitchenko
Oksana Kolenitchenko im Januar 2021
Wie findet ihr es, dass Oksana so offen mit ihrer Autoimmunkrankheit umgeht?1608 Stimmen
1527
Toll! Ich finde es super, dass sie so ehrlich darüber spricht!
81
Na ja, ich finde es nicht so gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de