Anzeige
Promiflash Logo
Ignorierte Herzogin Meghan beim Queen-Jubiläum etwa Kate?Getty ImagesZur Bildergalerie

Ignorierte Herzogin Meghan beim Queen-Jubiläum etwa Kate?

5. Juni 2022, 17:54 - Marlene W.

Wie dick ist die Kluft zwischen Herzogin Meghan (40) und ihrer Schwägerin? 2018 heiratete die ehemalige Suits-Darstellerin Prinz Harry (37). Zwei Jahre später entschlossen sich die beiden dazu, ihre royalen Pflichten niederzulegen und Großbritannien den Rücken zuzukehren. Mit einem brisanten Interview mit Oprah Winfrey (68) schockten die Eheleute das Königshaus ein zweites Mal. Darin erhob Lady Sussex unter anderem schwere Anschuldigungen gegen Herzogin Kate (40). Ihr Verhältnis sei stets kühl gewesen – beim Jubiläum der Queen soll das wieder deutlich sichtbar gewesen sein!

Das berichtete nun The Sun. Im Netz kursiert ein Video, in dem zu sehen ist, wie Meghan ihrer Schwägerin offenbar die kalte Schulter zeigt. Allerdings könnte sie sich auch genauso gut nur in der St. Pauls Kathedrale umgesehen haben. Die Liebhaber der Royal-Familie sind sich in diesem Fall aber einig – Meghan ignorierte Kate. "Ist euch aufgefallen, dass die Frau mit dem weißen Hut ihren Kopf nach links dreht, genau als Kate an ihr vorbeigeht?", schrieb auf ein aufmerksamer User via Twitter.

Bereits im Vorfeld der Feierlichkeiten behauptete ein Insider aus dem Palast, dass es kein privates Treffen zwischen den Sussexes und den Cambridges geben werde – William und seine Gattin hätten zu viele Termine. Somit bekommen Meghan und Kate auch keine Gelegenheit, ihre Unstimmigkeiten zu klären und sich ein wenig anzunähern.

Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Kate im Juni 2022
Getty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan im Juli 2019
Glaubt ihr, dass Meghan Kate beim Gottesdienst ignoriert hat?3778 Stimmen
2713
Ja, sie hat ihr die kalte Schulter gezeigt!
1065
Nein, das ist doch Schwachsinn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de