Anzeige
Promiflash Logo
Kinder mit Ruby? Matthias Schweighöfer spricht über ZukunftInstagram / rubyofeeZur Bildergalerie

Kinder mit Ruby? Matthias Schweighöfer spricht über Zukunft

27. Juni 2022, 19:00 - Janine R.

Wollen sie den nächsten Schritt wagen? Anfang 2019 gab Matthias Schweighöfer (41) seine Beziehung mit Schauspielkollegin Ruby O. Fee (26) bekannt. Da sie seit über drei Jahren zusammen sind, seine Freundin sich gut mit seinen zwei Kindern versteht und die beiden zuletzt mit Ringen an den Fingern gesehen wurden, kamen Gerüchte über eine heimliche Hochzeit auf. Diese Spekulationen räumte der "Vaterfreuden"-Darsteller allerdings aus dem Weg, setzte nun aber neue Gerüchte in die Welt: Matthias sprach über möglichen Nachwuchs mit seiner Freundin Ruby!

Während eines Interviews mit RTL sprachen die beiden Schauspieler über ihre gemeinsame Zukunft. Da die zwei in Los Angeles durchstarten wollen, verbringen sie viel Zeit in den USA. "Natürlich ist Deutschland unser Hauptsitz, wir haben die Kinder hier und so weiter", stellte Ruby allerdings klar. Auf die Frage, ob sie sich denn auch gemeinsamen Nachwuchs vorstellen können, ging Matthias genauer ein: "Sehr, sehr viele Kinder, wir wollen mindestens viermal heiraten." Mit einem Augenzwinkern ließ der 41-Jährige allerdings die Ironie seiner Worte durchblicken. Aber könnte dennoch ein Funke Wahrheit hinter dieser Aussage stecken?

Denn Matthias wirkt ziemlich glücklich mit seiner 15 Jahre jüngeren Freundin. So teilen beide ab und an süße Pärchenbilder auf Instagram. Zuletzt veröffentlichte sogar Ruby einen niedlichen Schnappschuss: Auf dem Selfie schmiegt sich die 26-Jährige an die Brust ihres Freundes.

Getty Images
Matthias Schweighöfer mit Partnerin Ruby O. Fee, Februar 2020
Getty Images
Matthias Schweighöfer im Oktober 2016
Instagram / rubyofee
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee im April 2022
Denkt ihr, dass die beiden noch gemeinsamen Nachwuchs wollen?1069 Stimmen
757
Ja, ich denke schon, dass sie irgendwann ein Kind bekommen wollen.
312
Nein, ich glaube, dass Matthias seine zwei Kinder reichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de